Ebay verkäufer verklagen? wer trägt die kosten?

5 Antworten

Was für ein Schaden ist dir denn entstanden? Doch wohl nur 400€ und die kannst du auch über den Käuferschutz einfordern und wirst du auch bekommen.

Bei PaPalzahlungen hast du doch Käuferschutz.Ansonsten erstatte Anzeige bei der Polizei wegen Betrug. Teile das dem Verkäufer mit. Hat bei mir was genützt, die Ware kam dann sofort. Einen Anwalt würde ich noch nicht einschalten, da der bezahlt werden muss. Unter Umständen (wenn der Verkäufer kein Geld hat) musst du den bezahlen. Viel Erfolg

Lies doch bitte richtig: Man möchte gerne 2.400,- € (+ RA- und Gerichtskosten) aus einem (eventuell) geplatzten 400,--€-Deal herausschlagen.

Die Kosten für den Anwalt musst du zunächst selbst zahlen. Das gleiche gilt für die Kosten des gerichtlichen Mahnverfahrens (ca. 25 €) sowie den Gerichtskostenvorschuss (ca. 200 €).

Wenn du die Klage gewinnst, muss der Beklagte dir die Kosten erstatten. Allerdings muss er dazu auch wirtschaftlich in der Lage sein. Der Gerichtsvollzieher hat 30 Jahre Zeit, das Geld durch Pfändung einzutreiben.

Hier sollte es doch durchaus ausreichend sein, eine Strafanzeige bei der Polizei auf zu geben.

Alles andere wäre sicherlich zu hohes Risiko für dich, da der Anwalt natürlich auch bezahlt werden will und sollte bei der Gegenseite nichts zu holen sein, so wird er sich das sicher gerne von dir holen.

Eien Strafanzeige wird nichts bringen, da kein hinreichender Verdacht auf eine Straftat gegeben ist. Und Ware oder Geld bekommt man dadurch sowieso nicht!

Lalülala!!!Elf

Bei jeder Antwort dieser Art wird es mir wieder geradezu schlagartig in Erinnerung gerufen, warum die Trachtentruppe kaum noch ihre Kernkompetenzen zu erfüllen vermag:

Die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung.

Denk doch mal drüber nach, inwiefern diese beiden von einem geplatzten eBay-Deal berührt oder gar beeinträchtigt sein könnten, nur ganz kurz.

Tipp: RTL gucken hilf da nicht weiter.

":-( ja genau so...nur muss ich jetzt mit dem Kundenservice noch warten, auf die antwort von ihm warten...:-("

  • Wann hast Du den Fall eröffnet?
  • Bis wann soll der lt. ebay/Paypal Verkäufer reagieren bzw. den Versand nachweisen?

Solltest Du dann Dein Geld nicht durch Paypal zurück erhalten, kannst Du zivilrechtliche Schritte gegen den Verkäufer unternehmen.

So lange die Angelegenheit bei ebay/Paypal terminlich schwebt, ist alles andere billige Rachsucht!

möchte ja nicht nur mein geld zurück. eigentlich hätt ich gerne die kleidung! wenn nicht möglich hätt ich gern mein geld zzgl. Schadensersatz i. H. des Warenwertes (der liegt eigentlich zwischen 2000-3000 Euro).

Hat Dich schon mal einer auf Dein gewerblichen Handel bei ebay oder auf dem Flohmarkt angesprochen?

@haikoko

wieso denn gewerblicher handel?? ich habe weder Gewerbe noch handele ich auf ebay.. ich kaufe lediglich gerne ab und an schnäppchen auf ebay!!!!!

@wiedumirichdir

Je mehr Ausrufezeichen am Ende eines Satzes stehen, desto...?

er hat ja auf ebay dann reagiert...aber des is schon wieder 2 wochen her.... angeblich wollte er die ware ja verschicken:::

Warum ist dass billige rachsuch???? gehts noch???

würdest du über 5 wochen auf deine ware warten??

@wiedumirichdir

Die erste Erklärung war Krankheit, da kannst du kein Gegenteil beweisen.

aber des is schon wieder 2 wochen her.... angeblich wollte er die ware ja verschicken:

Wurde die Lieferung mit einer Trackingnummer nachgewiesen? Wenn Du diese haben solltest, was sagt dann die Website des Versanddienstleisters dazu?

wieso denn gewerblicher handel?? ich habe weder Gewerbe noch handele ich auf ebay.. ich kaufe lediglich gerne ab und an schnäppchen auf ebay!!!!!

Dann habe ich wohl Deine Frage, ob Du ein günstig ersteigertes Paket Kinderkleidung, Neuware, auf dem Flohmarkt verkaufen könntest, missverstanden.

@haikoko

missverstanden

Eher nicht.

@Anna0hAnna

und wenn sowas eine einmalige geschichte is, muss ich mich gleich gewerblich melden?

wusste es ja nicht, bräuchte nur kurzfristig ein bissl geld für etwas und dache ich mach des mal....muss ich jetzt zum gewerbeamt und mich für ein paar stunden als gewerblicher Verkäufer melden?

@Anna0hAnna

naja anscheinend hast du meinen sarkassmus nicht verstanden:

Ich weiß wann ich ein Gewerbe melden muss. Liest du eigentlich die Links, die du hier verteilst auch mal selbst.

Da ich es nicht auf Dauer geplant habe, sondern sowas vielleicht 2-3 Mal im Jahr machen möchte, muss ich auch kein Gewerbe anmelden.

Somit hat sich deine Frage:

**Hat Dich schon mal einer auf Dein gewerblichen Handel bei ebay oder auf dem Flohmarkt angesprochen?****

erledigt oder? ALSO ZUM MITSCHREIBEN . ICH NIX GEWERBLICH!!!!!!!!!!!!!!!!! UND ICH SETZE SOVIELE AUSRUFEZEICHEN WIE ICH WILL:::::KLAR

@Anna0hAnna

ich weiß dass sagen so viele zu mir ;-) Ständig!

das dir das auch aufgefallen ist....finde ich toll

Was möchtest Du wissen?