Ebay Shop eröfnnen, welche Steuern muss ich zahlen?

 - (Kleidung, eBay, Steuern)

3 Antworten

Das was Du tust ist ein ganz normales Handelsgewerbe. Der Beginn ist bei der Gemeinde anzuzeigen. Ein paar Tage/Wochen danach bekommst Du einen Schrieb vom Finanzamt, einen "Fragebogen zur steuerlichen Erfassung". Wenn Du den hast, gehst Du auf www.finanzfrage.net und sucht nach dem Tipp von EnnoBecker zur Kleinunternehmerregelung.

Wenn du einen Ebayshop eröffnen willst, musst du natürlich (beim Gewerbeamt) ein Gewerbe anmelden. Dann meldet sich auch das Finanzamt und teilt dir eine Steuernummer zu, die du in deinem Impressum und auf jeder Rechnung angeben musst. Eine anständige Buchführung ist unverzichtbar, denn am Ende des Jahres musst du eine Einkommensteuererklärung mit Einnahme-Überschuss-Rechnung abgeben.

Wie hoch die Steuern sind, kommt darauf an, was du sonst noch an Einnahmen hast.

dann solltest du dich als erstes mal informieren was du alles tun und lassen musst. Gewerbe anmelden, Kleinunternehmer ja oder nein, Umsatzsteuer, Einkommensteuer, einfache Buchführung, absetzbare Kosten etc.pp

Was möchtest Du wissen?