Ebay Kleinanzeigen Käuferschutz - PP?

4 Antworten

Bei den Kleinanzeigen selbst gibt es keinen Käuferschutz. Verlass Dich nicht darauf. PayPal-Entscheidungen sind Einzelentscheidungen. Wenn Du nicht selbst abholen kannst, suche Dir doch einen anderen Verkäufer in Deiner Nähe.

Nichts ist einmalig!

"Fordern" kann man alles ;-)
Ob du dein Geld zurückbekommst , ist fraglich.

Ebay Kleinanzeigen ist vorgesehen für persönliche Übergabe und Barzahlung bei Übergabe.
Wer sich nicht daran hält und einen anderen Weg wählt, geht BEWUSST ein großes Risiko ein.

Bei ebay Kleinanzeigen tummeln sich viele Betrüger, die alle Tricks kennen, wie sie leichtsinnige Käufer / Verkäufer abzocken können.

Kannst du, allerdings nur über Paypal. Ebay Kleinanzeigen wird sich da raushalten, da es sich eigentlich um einen Abholmarkt handelt. Je nachdem wie hoch der Betrag ist, wäre ich trotzdem vorsichtig. Es gibt mittlerweile genug Maschen, wo du trotz Käuferschutz am Ende der Dumme bist, weil sich der Verkäufer aus dem Staub machen konnte.

Vielen Dank

Ebay Kleinanzeigen ist ein Abholmarkt, da zahlst Du bar an der Haustür bei Abholung.

Neeeein? Ist das so?! Kann 8ch mein Geld zurückfordern- ja oder nein?

@Crosbynx

Du kannst das Geld zurück fordern, aber ob der Verkäufer es zurück gibt ist eine Frage der Kulanz. Seiner oder Deiner Bank ist euer Streit egal.
Allerdings steht Dir der Rechtsweg offen.

Was möchtest Du wissen?