Ebay-Kleinanzeigen Käufer will vom Kauf zurücktreten

5 Antworten

Nun kennen wir weder deine Angebotsbeschreibung oder wissen wir, ob darin wirksam (!) eine Gewährleistung augeschlossen war.

Selbst dann haftest du aber immer für sachmängelfreie Übergabe und wenn zeitnah Mangel der Wahlwiderholung oder Amtswahl gerügt wird, dürfte die bereits bei Übergabe vorhanden gewesen sein.

G imager761

In der Anzeige stand das es gebraucht ist und Gebrauchsspuren aufweisen kann. Das Telefon hat solange es in Gebrauch war einwandfrei funktioniert. Die vom Käufer aufgeführten Mängel waren mir nicht bekannt. Wie schon gesagt, er hat es persönlich abgeholt und hatte die Möglichkeit es ausgiebig zu testen.

@wilddog1806

Es ist vermutlich nur ein Versuch, das Ding wieder los zu werden. Er müsste nachweisen, dass die Mängel schon bei der Übergabe vorhanden waren, das wird schwer für ihn

Ich denke auch, dass du es richtig gemacht hast. Frag doch sonst bei Ebay selbst einmal nach, sofern du dort angemeldet bist, müssten sie dir einen Rat geben. Ich verstehe Ebay -Kleinanzeigen als eine Abteilung von Ebay selbst.

Ich verstehe Ebay -Kleinanzeigen als eine Abteilung von Ebay selbst

Dann verstehst Du das aber falsch; das sind zwei verschiedene Firmen und der eine hat mit dem anderen nichts zu tun

@Margita1881

wieder was gelernt.

Danke

Nein das Recht ist auf deiner Seite! Und einen Anwalt wegen 10€ wird er wohl kaum hinzuziehen, da schon der erste Termin 50€< kostet. Ich mache auch bei ebay K. alles schriftlich sicher ist sicher😉

Da hat er Pech gehabt, wenn Du es nicht gewerblich betreibst. Einfach ignorieren.

wenn Du es nicht gewerblich betreibst

Das wäre nur im Hinblick auf die Beweislastumkehr relevant

Nicht zurücknehmen

Was möchtest Du wissen?