EBay Kleinanzeigen Käufer droht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn dein "Kunde" minderjährig ist, darf er keine Verträge abschließen. D.h. der Vater kann dich durchaus auffordern den "Vertrag" zu anulieren, d.h. Geld zurück aber auch keine Ware für den kleinen

Da er Minderjährig ist darf er keine Käufe abschließen.

Das heißt da sein Vater gegen den Kauf ist musst du das Geld ihm wieder zurückzahlen.

Habe einen Kunden gefunden (ist minderjährig)...

Also genau wie Du.

Dann zahl das Geld mal zügig zurück, bevor's noch mehr Ärger für Dich gibt.

wenn er minderjährig ist, ist er nur beschränkt geschäftsfähig ... wenn der Vater das Geschäft widerruft ist er im Recht

Selber Schuld, wenn man wissentlich Geschäfte mit Minderjährigen eingeht.

Halt den Mund wenn du nicht konstruktiv helfen kannst

@DerBre

hat er/sie aber recht

Was möchtest Du wissen?