Ebay Kleinanzeige - Nach Einigung und Datengabe nichts mehr vom Käufer gehört. Gefahr?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beobachte immer dein Bankkonto, er könnte z.B. etwas bestellen und es deinem Konto per Lastschrift belasten lassen. Sollte wirklich eine unberechtigte Lastschrift eingehen, dann wende dich an deinen Bankberater und lasse es zurückgehen und erstatte Anzeige gegen unbekannt.

Er kann mir den Daten nichts anfangen. Wahrscheinlich hat er sich nur anders überlegt und will den Artikel nicht mehr haben. Bei Ebay Kleinanzeigen kannst Du dagegen nichts machen.

Ich biete auch Versand an.

facepalm

Kann er mit meinen Daten selbst betrügerisch wo auch immer tätig werden ??

Er kann es versuchen. Aber es ist immer noch dein Konto.

facepalm

Er bietet Versand an, als VERkäufer, bei Bezahlung per Überweisung. Was spricht dagegen?

@Lupulus
Was spricht dagegen?

die AGB von ebay Kleinanzeigen und der gesunde Menschenverstand in einem derart anonymisierten Millieu.

Was möchtest Du wissen?