Ebay-Käuferschutz kontaktieren bei Problemen?

 - (Computer, eBay, PayPal)  - (Computer, eBay, PayPal)  - (Computer, eBay, PayPal)

4 Antworten

Ich würde an deiner Stelle bei eBay anrufen statt Mails zu schreiben. Das ist manchmal bisschen tricky und man kann auch nicht zu jeder Anfrage den Button „anrufen“ klicken.
Am besten du suchst dir eine andere gekaufte Auktion aus und versuchst darüber über „Probleme klären“ zu kommen und den „eBay anrufen“ Button zu erhalten. Wenn du anrufst kannst du immernoch sagen, dass es um einen anderen Fall geht. Bei dem gelöschten Fall kannst du leider nichts machen, das ist absolut unschlau von eBay.
Alternativ kannst du auch über den Reiter „eBay kontaktieren“ versuchen an den Button zu kommen. Bei einigen Problemen kriegt man nur die Option eine Mail zu schreiben, sowas bringt aber selten was

Ok danke😅😁

Was meinst du mit ,,Reiter"?

Das kommt drauf an ob du über den Browser am pc angemeldet bist oder über die App. Du kannst am pc viel mehr machen als über die App.
Wenn du über pc oder Laptop bei eBay bist findest du oben die Rubriken „mein eBay“ „verkaufen“ „kaufen“ usw und da müsste es auch „eBay kontaktieren“ geben. Ich wünsche viel Erfolg :)

Also Reiter sind sozusagen die Fenster. Auch hier gibt es Reiter , nämlich unten „Startseite“ „suchen“ „mein Profil“ usw :)

Hallo Kuddel,

vieles sieht anfangs komplizierter aus, als es am Ende tatsächlich ist.

Tipp 1:

Nachdem du dich auf eBay angemeldet hast, scrollst du bis ans Ende der Seite.

Hier klickst du auf die Option: Probleme klären

Nach einem Klick siehst du Folgendes:

Alles Weitere ist selbst erklärend. Rechts unter Hilfe erhältst du Informationen zum Käuferschutz.

Tipp 2:

  • Nach dem Kauf hast du von eBay ein Benachrichtigung an deine E-Mail-Adresse erhalten.
  • In dieser Nachricht findest du auch Einzelheiten zum Kauf, z.B. die eBay-Artikelnummer, den eBay-Namen des Verkäufers usw.
  • Diese Infos müssten auch auf deinem PayPal-Konto sichtbar sein.
  • Nun sollte es möglich sein, den Verkäufer zu kontaktieren.

Mein Tipp:

Sollte es aus irgendwelchen Gründen den Verkäufer nicht mehr geben, z.B. weil er durch eBay gesperrt wurde, berufst du dich eBay gegenüber auf den Käuferschutz aufgrund der PayPal-Bezahlung.

Die Vereinbarung im Bezug auf den Käuferschutz ist nämlich zwischen dir und eBay zustande gekommen.

Fazit:

Wer Käuferschutz zusichert, muss diesen im auch leisten!

GUT ZU WISSEN:

Du schreibst:

Und ich kann ihn somit nicht erreichen und die Ware stornieren bzw. das Geld zurück verlangen.

Mein Tipp:

Auch wenn klar ist was du meinst, solltest Folgendes wissen:

Insbesondere, wenn der Verkäufer Händler ist, berufen sich viele Käufer auf das gesetzliche Widerrufsrecht.

Weist der Artikel, wie in deinem Fall, nicht die vereinbarte Beschaffenheit auf, handelt es sich jedoch um einen Sachmangel.

GANZ WICHTIG!

Die Gewährleistungsrechte des Käufers bei Sachmängeln sind vielseitig. Sie reichen von der Nachlieferung eine neuen Sache, über Rücktritt vom Vertrag und Schadenersatz bis zur Kaufpreisminderung, wenn der Käufer den Artikel trotz des Mangels behalten will.

Grundsätzlich und ausnahmslos muss dem Verkäufer jedoch zunächst die Möglichkeit gegeben werden, den Sachmangel beheben zu können.

Deshalb sieht der Gesetzgeber vor, dem Verkäufer eine angemessene Frist zur Nacherfüllung des Kaufvertrags zu gewähren. Sämtliche Kosten der Nacherfüllung, z.B. für den Rückversand er mangelhaften Kaufsache hat der Verkäufer zu tragen.

Darauf hat dieser auch eine Recht. Erst wenn eine Nacherfüllung fruchtlos verlaufen ist, kann der Verkäufer z.B. vom Vertrag zurücktreten Erstattung des Kaufpreises sowie Schadenersatz verlangen. Oder nicht vom Vertrag zurück treten und den Kaufpreis mindern.

FAKT IST:

Wer dem Verkäufer dieses Möglichkeit der Nacherfüllung verwehrt, verliert seine Ansprüche.

Sowohl auf Nacherfüllung, als auch auf Kaufpreiserstattung!!!

DIE BEGRÜNDUNG:

Wenn ein Käufer dem Verkäufer die Möglichkeit verwehrt, den Vertrag doch noch erfüllen können, kann sich natürlich nicht gleichzeitig auf Ansprüche aufgrund von Mängeln berufen. (alles andere wäre widersprüchlich)

Eine Erstattungspflicht entsteht dem Verkäufer erst nachdem der Käufer wirksam vom Vertrag zurück getreten ist.

Fazit:

Ist alles nicht so kompliziert, wie es scheinen mag.

Du solltest jedoch besser einfach nur von Sachmängeln sprechen.

MEIN TIPP:

Solltest es sich um intakte Ware, aber evtl. um ein falsches Modell, Farbe usw. handeln, du aber trotzdem nicht an einer Ersatzlieferung interessiert sein, dann kannst du natürlich auch einfach nur von deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen.

Gewerbliche Verkäufer sind gesetzlich verpflichtet, dem Verbraucher sowohl eine Widerrufsbelehrung, sowie ein Widerrufsformular zur Verfügung zu stellen.

Noch Fragen - Einfach fragen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Computer, eBay, PayPal)  - (Computer, eBay, PayPal)

Wow🤭 Das sind viele Infos. Ich weiß jetzt schlecht was ich dazu sagen soll, außer ,,Vielen Dank!".😁

Natürlich hat der Verkäufer ein Recht die Mängel zu beheben, wenn ich ihn aber nicht erreiche, wird das schwer. Aber ich versuche mein bestes. Nochmal ,,Vielen Dank!".

Achja! PP zeigt keine Daten. Da steht ich solle auf Ebay gucken

Du verlierst mit PayPal nie. Leider dauert sowas schon einige Zeit. Auf jeden Fall eBay und PayPal kontaktieren. Der Rest ergibt sich von selbst. Leider dauert das immer ein wenig. Leider !😖

Meine Frage ist ja, wie ich die kontaktieren kann... Am Handy

Hier ist die Ebay Service Telefonnummer:

033203 - 851134

Was möchtest Du wissen?