E Zigaretten Bestimmungen?

1 Antwort

Minderjähige dürfen laut Jugenschutzgesetz keinen Dampfkram verkauft oder sonstwie überlassen bekommen - das Gesetz richtet sich also nicht gegen die Teenies, sondern die Erwachsenen und nicht der Empfangende sondern der Abgebende muss mit Strafen rechnen.

Genau so ist es mit dem Konsum: man darf Minderjährigen den Konsum in der Öffentlichkeit nicht erlauben, aber nirgends steht, das der Konsum generell verboten ist.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich dampfe seit 4 Jahren und bin aktiv in Foren

Danke!

Rechtsstatus von Nikotin in höheren Konzentrationen?

Wer über e-Zigaretten bescheid weiß kann den kompletten ersten Absatz überspringen.

Hallo Community,

Ich bin mir sicher dass jeder weiß was eine e-Zigarette ist (auch e-Shisha oä genannt). Bei solchen mit nachfüllbarem Tank stellt sich die Frage, womit man sie nachfüllt. Im Handel sind sog. e-Liquids in sowohl nikotinfreien als auch nikotinenthaltenden Fassungen erhältlich, gängig sind 0, 3, 6, 12, 18, 24 Milligramm Nikotin pro 1 Milliliter Liquid (wobei 18 und 24 schon wirklich sehr stark sind). Zu den höchstdosiertesten zum direkten Konsum gedachten in DE erhältlichen Liquids zählt soweit ich weiß 72mg/ml. [Ende der Einführung]

--> Es besteht auch die Möglichkeit, sich sein e-Liquid selbst zu mischen, wo sich die Frage stellt, wie man das Nikotin dosiert. Man kann Basen für Liquids in sehr hohen Konzentrationen kaufen (zB 100mg/ml bzw 10%ig oder 200mg/ml bzw 20%ig) und das Nikotin unter Beimengung weiterer Bestandteile wie Geschmackskonzentraten usw weiter zu Verdünnen.

Es gibt sogar einige mehr oder weniger seriöse Webseiten, die >99,9%iges Nikotin, also quasi pures Nikotin, anbieten, was aber anscheinend ohne die richtige Ausrüstung und das nötige chemische Verständnis sehr gefährlich bis hin zu tödlich sein kann.

Da stellt sich mir die Frage, ob der private Besitz (wie auch der Kauf und Versand) von Nikotin in solchen Mengen überhaupt erlaubt ist. Gibt es eine gesetzliche Grenze, ab welcher Konzentration eine Nikotinhaltige Lösung nicht mehr Verkehrsfähig ist? Welche Strafen könnten jemandem, der diese Gesetze bricht, drohen?

WICHTIG: wenn möglich Quellen angeben!!!

Es geht mir hier einzig und allein um den rechtlichen Aspekt, (Hobby-) Chemiker die mir lang und breit ausführen was ich im Zuge meiner Recherche sowieso schon gelesen habe verfehlen die Frage.

Danke fürs Lesen der Frage und für Antworten die mich weiterbringen. :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?