Dusche statt Badewanne?

5 Antworten

Hallo,

Bitte teilen Sie ergänzend mit: Ist der Einbau der Dusche mit einem Substanzeingriff in das Gebäude verbunden? Oder bauen Sie z.B. nur eine zusätzliche Duschbrause ein?

Glaube nicht, die Badewanne steht quasi nur auf einer leeren Fläche drauf und wurde noch mit Fliesen ummantelt.

Ja, wenn der Vermieter dem zustimmt, dann kannst du das machen. Technisch ist das ohne Probleme möglich, viele ältere Leute lassen sich ihre Badewannen in Duschen umbauen. Ist aber auch nicht ganz billig. Pass auch auf, das du die Erlaubnis vom Vermieter schriftlich hast und wie die Bedingungen beim Auszug sind. Manche verlangen, das beim Auszug wieder der ursprüngliche Zustand hergestellt wird. Dann wird es noch einmal teuer.

Du musst den Vermieter fragen - es kann natürlich sein, dass er Vorschriften macht wie Du was machen sollst ...

oder baut selbst ein und vesucht eine Mieterhöhung (Badrenovierung)

Mit Absprache geht alles.

VM wird Dir dann eine Antwort schon geben

Was möchtest Du wissen?