Durchschnittlicher Mietzins in Deutschland

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo faretradecom,

ich nehme an, dass Dir ein kleiner Zahlendreher unterlaufen ist. bei 6.000 EUR pro Jahr macht es 500 EUR Miete pro Monat.

Selbstverständlich gibt es einen durchschnittlichen Mietzins in gesamt Deutschland, allerdings stellt sich hier berechtigter weise die Frage ob der interessant ist. Statistik macht nur dann sinn wenn ich selbst nicht davon betroffen bin. :-)

Ich komme aus dem schwäbischen und hier sind die Kaufpreise doch sehr stabil eher regelmäßig steigend. Die Mieten dagegen steigen aktuell deutlich schneller als die Kaufpreise. Vor alle bei neuvermietungen sind massive Sprünge zu bemerken.

Aus Sicht des Kapitalanlegers ist hier richtig Musik drin, ich denke so um die 5% bis 6% sind bereinigt um die Kaufnebenkosten und unter berücksichtung von kurzem Mietausfall durch Neuvermietung realistisch.

Aus Sicht des Mieters liegen hier die Mietkosten definitiv noch höher da ein Mieter ja keinen Mietausfall durch vorübergehendes fehlen eines Vermieters hat :-)

Dadurch relativieren sich die 8 bis 10 Prozent aus der anderen Antwort und das ganze gibt hoffentlich ein Bild mit dem Du etwas anfangen kannst.

P.S. such doch in Deiner Region mal über die bekannten Immoportale mal nach Wohnungen zum Kauf und zum Mieten die vergleichbar sind.

Hallo Knipser1972,

oh tatsächlich! Ja so stimmt es mit den Zahlen - aber jetzt bin ich froh, dass ich wenigstens nicht der Einzige bin, der sich mal vertippt :D (faretradecom... hahaha)

Liebe Grüße

fairtradecom

Es gibt keinen durchschnittlichen Mietzins oder Mietspiegel für Deutschland. Der Mietspiegel ist von Ort zu Ort unterschiedlich und richtet sich u. a. z. B. nach Baujahr und Ausstattung der Immoblie, nicht nach dem Kaufpreis.

Nein, wenn man eine Immobilie als Geldanlage kauft, kalkuliert man da eher als Kaltmiete mit 8-10 % des Kaufpreises pro Jahr, bei 5 % würde ich die Immobilie niemals kaufen, nach Abzug von Kosten und Steuern würde da praktisch kein Gewinn mehr übrig bleiben. Wenn man finanziert, zahlt man ja allein schon 4 % Zinsen...

Was möchtest Du wissen?