Durchlauferhitzer Defekt?Nur kaltes Wasser

4 Antworten

Die Klausel ist zwar wirksam, jedoch fällt die Reparatur des DE's nicht unter Kleinreparaturen. Sie ist voll zu Kosten des Vermieters durchzuführen.

Grau ist alle Theorie: Wenn der DL-Erhitzer ausgetauscht werden muß -und da spricht vieles für- dann liegt die Rechnung des Installateurs zwischen 300 und 500 Euro und damit weit oberhalb Deines Eigenanteils.

Unser vemieter ist ein echtes Schwein...ich war vorhin bei ihm und habe gesagt das wir kein warmes Wasser mehr bekommen,da sagte er zu mir ja dann machen sie sich ein topf mit gekochtem Wasser.Ich wäre ihm da fast an hals gegangen.Er hat mich gefragt ob er den Notdienst rufen soll, da habe ich ihm nur gesagt ja selbstverständlich

@wowawowa1986

Sorry ich habe mich da verschrieben...er wollte den Notdienst nicht rufen.Was kann ich da jetzt tun?Wenn ich den Notdienst rufe muss ich den zahlen oder kann ich das dem Vermieter in Rechnung stellen?

@wowawowa1986
oder kann ich das dem Vermieter in Rechnung stellen?

Nein. Wer die Musik bestellt muß sie auch bezahlen.

Außerdem ist kein Warmwasser nun wirklich kein Notfall.

Ist es rechtens das ich die Miete um 7,5 Prozent mindern kann die Tage wo ich keinwarmes Wasser habe oder beziehen sich 7.5 Prozent auf die ganze Miete also 780 minus 7.5 Prozent?

Es gibt für solche Reparaturen keinen Eigenanteil. Auch für tatsächliche Kleinreparaturen nicht.

Der Mieter trägt die kosten der Reparaturen der installationsgegenstände für Elektrizität,Wasser und gas,der heiz und kocheinrichtungen sowie der Fenster- und türverschlüsse,soweit die kosten der einzelnen Reparatur 100€ und der dem Mieter dadurch in den letzten 12 Monaten entstehende aufwand 200€, höchstens jedoch 8% jeweiligen

Das ist die sog. Kleinreparaturklausel.

Reparaturen an der Warmwasseraufbereitungsanlage muß der Vermieter zahlen.

Das er heute (Sonntag) nicht den Notdienst rufen will kann ich verstehen. Koste ja schließlich extra.

Bis Morgen geht es auch mal ohne Warmwasser.

Wir haben seit 2 tagen kein warmwasser...Wir konnten ihn 2 tage nicht erreichen.

Der Vermieter bezahlt es. Selbst mit deinem Text, denn um 100 Euro wird sich keiner finden der das richtet. Soviel kostet oft schon die Anfahrt und das nachgucken. Bei sowas ist man schnell mal auf paar Hunderter.

Aber rechne dir sicherheitshalber mal die 8% deiner Jahresnettomiete aus.

das liegt bei 748,80...zahle monatlich immer 780€ miete warm

Was möchtest Du wissen?