Dumme Frage aber: Warum kriegt man mit Hartz 4 keine Kreditkarte? Was kann ich tun?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist unterschiedlich. Es gibt aber noch 2 weitere Arten von Kreditkarten, die man auch ohne Bonitätsnachweis bekommt, zumindest eine davon. Prepaid-Visa. Die lädst du mit Geld auf, und kanns über das aufgeladene Geld verfügen. Der Vorteil ist, sie wird als normale VISA anerkannt, du kannst dich aber nicht damit verschulden.

weil dein Einkommen zu gering ist,es reicht ja gerade so zum überleben, die kreditkartengeber haben Angst das du dein geld sonst nicht zahlst sozusagen. Eine Alternative sind die sogenannten Prepaid-Kreditkarten. Ab welcher Höhe Einkommen du eine kreditkarte bekommst ist unterschiedlich.

Die Höhe deines Lohnes ist egal. Der einzige Grund wieso ein Hartz4 Empfänger keine Kreditkarte bekommt ist einfach der das die Leistungen ja nur eine Grundsicherung darstellt und du kaum etwas über haben solltest. Wenn du ein Girokonto hast dann zahlt doch mit der Karte die du da bekommst. Die wird auch von allen anerkannt und ist wie eine Kreditkarte nur mit dem Unterschied wenn dein Konto leer ist kann das Geschäft nicht abbuchen

Das Hartz 4 ist eine Grundversorgung. Da sollte für eine Kreditkarte einfach nichts übrig bleiben- deswegen gibt es auch keine.

Hallo, das liegt daran das man HartzIV nicht pfänden kann. Die Höhe des Geldeingangs spielt zur Absicherung des Kreditkartengebers eine Rolle und dieser muss pfändbar sein, falls du das Geld nicht ausgleichen könntest. Die Höhe des Geldeinganges ist von Bank zur Bank und von höhe des Kreditkartenlimits abhängig.

Das kann aber nicht der grund sein.. Hartz4 ist sehr wohl pfändbar seid diesen jahres

Was möchtest Du wissen?