Dürfen Schüler streiken?

5 Antworten

Hallo

Laut Verfassungsrichter Holger Zuck sind Spontanstreiks von unserer Verfassung gedeckt und dürfen keine negativen Konsequenzen haben.

Geplante Streiks jedoch nicht. Auch dort dürfen Strafen nicht unverhältnissmäßig sein.

Nein, eigentlich nicht.

Stell dir mal vor die Demos wären Samstags, kein einziges Kind würde hingehen.

Es ist doch egal ob es illegal ist, zu streiken oder nicht. Scheiß auf die Gesetze! Raus aus der Sklaverei! Die Lehrer behandeln uns wie Tiere.

Man kann auch Freilerner werden, wenn man ins Ausland flüchtet. Die Schule ist das Gefängnis für den Verstand der Jugend. Die Autorität muss abgeschafft werden. Wenn du erwachsen bist, dann solltest du keine Steuern zahlen, weil in Realität dich die Regierung deinen Portmonee aus und verwendet sie für schlimmere Sachen wie totale Überwachung. Ich empfehle, dass ihr ins Ausland auswandert, was nicht Teil der EU ist und geringe Steuern hat.

Ja und dann ein wenig bei den Kreationisten lernt. Und die vier Grundrechenarten reichen ja auch um ein guter folger von Populisten zu sein. Wehrt euch gegen Bildung! Wehrt euch gegen Wissen! Wehrt euch gegen Denken!

Ja echt man blöder Kapitalismus

Nur am Wochenende

Nein.

Was möchtest Du wissen?