Dürfen Mopeds auch auf dem Fahrradweg fahren?

5 Antworten

Nein. Aber diese Unsitte, dass die dicken Brummer den Radweg blockieren, trifft man oft an. Ich würde mir wünschen, dass die Polizei da rigoros vorgänge.

Mofas sind Fahrräder mit Hilfsmotor. Mo-Fa = Motorfahrrad. Diese dürfen auf Radwegen fahren, wenn diese speziell durch ein Schild dafür gekennzeichnet sind. Mopeds und alles was darüber hinausgeht dürfen den Radweg grundsätzlich nicht benutzen.

Mopeds und Mofas dürfen nicht auf dem Radweg fahren, es sei denn, es ist durch ein Zusatzschild erlaubt, was aber relativ selten ist, das Mofa wird durch Treten vorangetrieben oder außerhalb geschlossener Ortschaften. Letzteres ist in dem §2 STVO geregelt: "Das gilt auch für Mofas, die durch Treten fortbewegt werden. Außerhalb geschlossener Ortschaften dürfen Mofas Radwege benutzen."

ERGÄNZUNG: Das Zitat "Das gilt auch für Mofas" bezieht sich auf die Ausnahmeregelungen für den Radweg.

Nein, es sei denn es gibt ein Schild, auf dem es ausdrücklich erlaubt ist.

In Holland ja In Deutschland: Nur wenn es durch entsprechende Verkehrszeichen ausgeschildert ist. Ansonsten hast du auf der Straße zu fahren. So wie Fahrräder übrigens auch (wenn es keinen Fahrradweg gibt)

Was möchtest Du wissen?