Dürfen mir meine Eltern meine ganzen E-geräte wegnehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist weder Diebstahl noch Freiheitsberaubung. Wie kommst du denn auf die lustige Idee? :-)))

Natürlich dürfen deine Eltern dir die Geräte wegnehmen. Offenbar haben sie auch gute Gründe dafür. Gerade in deinem Alter braucht der Körper viel Bewegung, damit sich das Knochengerüst richtig entwickeln kann. Kinder wie du sitzen viel zu viel an irgendwelchen E-Geräten und kommen kaum noch an die frische Luft. Sportlichkeit hat nichts mit niedrigem Gewicht zu tun. Im Sportverein würdest du merken, wie unsportlich du bist.

Sei stolz, dass du so tolle Eltern hast, die auf dich aufpassen. Die Welt geht ohne deine E-Geräte nicht unter, dein Leben geht auch weiter. Mach aus einer Mücke keinen Elefanten, sondern treibe Sport!!! Alles Gute! :-)

In meiner klasse bin ich der sportlichste, ich schaff es 2 stunden lang ohne lange pausen zu joggen.

Also erstmal behandeln dich deine Eltern unter aller Sau. Du bist alt genug, alleine Entscheidungen zu treffen, deine Eltern haben sich da nicht einzumischen. Leider dürfen deine Eltern dir deine Sachen wegnehmen. Wahrscheinlich mussten deine Eltern früher auch immer das machen, was ihre Eltern gesagt haben und jetzt machen sie es bei dir. Ich kann verstehen wie doof es ist, wenn Eltern einem eine Lebensweise aufzwängen wollen. Da hilft es nur mit deinen Eltern zu reden. Oder du gehst zum Jugendamt und die versuchen, mit deinen Eltern zu reden.

Na klar, zeig deine Eltern wegen Freiheitsberaubung und Diebstahl an. Wer hat dir die Sachen denn gekauft ?.........und vergiss bitte nicht nächsten Monat, Geld für Kost und Logie abzudrücken.

Die playstation hat mir mein vater zu weihnachten im bundle gekauft und ich musste 250€ dazu bezahlen.

Das mit der anzeige klingt ironisch gemeint :D

Solange du minderjährig bist sind das lediglich Erziehungsmaßnahmen. Vielleicht solltest du einfach mal mit deinen Eltern drüber reden

Ja, wieso sollen die das nicht dürfen. Andere Kinder haben in dem Alter noch keine Playstation.

Ich weiß aber mein bruder ist 2 jahre jünger und darf immer noch playstation 3 zocken obwohl er selber nicht mit wollte , also ich kapier diese logig nicht... Und ich darf am tag eigentlich 1:30 stunden online ps4 zocken und danach nurnoch offline aber das finde ich langweilig, und da ich nur minecraft hab was man offline spielen kann ist es ja auch glaub ich ein bisschen verständlich das ich danach aus mach...

Was möchtest Du wissen?