Dürfen meine Eltern mir verbieten Freunde zu treffen?

5 Antworten

Mit reden und Vertrauen erreichst Du mehr, rede mit Deinen Eltern darüber. Deine Eltern machen sich Sorgen über Dich oder wissen zu wenig darüber, mit welchen Leuten Du verkehrst.


ja, unter bestimmten Vorraussetzungen dürfen sie das.

Zum Beispiel wenn du erst deine Hausaufgaben oder häuslichen Pflichten erledigen sollst.

wenn deine Eltern aus erzieherischen Gründen gegen deine Freunde sind dann auch.

Dauerhausarrest ohne triftigen Gründe allerdings gilt als entwürdigende Erziehungsmaßnahme und ist verboten.

Dürfen sie.

Dürfen sie aber nicht dauernd, sie sind verpflichtet, Dich Deinem Alter und deinem Entwicklungsstand entsprechend altersgemäß zu erziehen.

Hausarrest geben dürfen sie aber.

Sicherlich können sie das vor allen Dingen dann, wenn Deine Eltern die Meinung vertreten, daß diese Freunde nicht die richtigen Freunde für Dich sind! Aus welchen Gründen auch immer!?

Denk doch darüber mal nach!!

dürfen sie, wenn du noch anderes erledigen musst oder sie es begründen können. Du bist halt "erst 14" ;)

Was möchtest Du wissen?