dürfen Eltern freunde verbieten?

5 Antworten

Bis du 18 Jahre bist, sind die Eltern für dich zuständig. Wenn du "falschen Umgang" hast (aus ihrer Sicht), dürfen sie ihn dir verbieten. Wenn sie schlau sind, werden sie das aber nicht tun, sondern dir vor Augen führen, warum sie meinen, dass deine Freunde für dich nicht gut sind. Eltern sind ja nicht völlig dämlich und du solltest dir Gedanken machen, ob sie nicht vielleicht Recht haben. Wenn du zu dem Ergebnis kommst, dass sie sich irren, gibt es ja immer noch die Möglichkeit, gegen ein Verbot zu verstoßen.

Danke für deine Antwort :D also heißt das, dass wenn sie wollen würden, könnten sie sogar polizeilich vorgehen? Mal abgesehen davon dass das total lächerlich ist :D

@Ghettoqueen97

Ja, sie könnten dich ständig überwachen und wenn sie bemerken, dass du bei den Freunden rumhängst, könnten sie dich letztlich mit der Polizei holen lassen. Das wäre aber ausgesprochen dumm, denn dadurch würdest du trotzig werden und erst recht mit diesen Freunden zusammen sein wollen. Besser wäre es, sie würden an deine Vernunft appellieren und du würdest deinen Eltern die Freunde vorstellen und sich könnten vielleicht einsehen, dass da keine Gefahr herrscht - oder du könntest die Gefahr, die deine Eltern sehen, erkennen.

@Schuhu

Ich hab die teilweise schon vorgestellt ... ich bezweifle dass das eine gute Idee war ^^ Ich weiß ja was sie meinen aber die denken nur weil meine Freunde älter sind als ich und Ausländer sind dass sie schlecht sind was ich einfach nur kindisch und lächerlich finde, ich such heute abend noch mal das Gespräch, jedenfalls danke :D

Ja sie dürfen es verbieten, aber dann sollten sie schon gute Gründe dafür haben. WEnn die Leute zum beispiel sehr viel älter sind als du und dich zu Dummheiten überreden dann zum Beispiel. Oder auch die nicht davon abhalten Sachen zu machen die sie dürfen, du aber nicht.

Was ist denn "sehr viel älter"? :D und könnten sie sogar Polizei rufen wenn ich mich jetzt trotzdem weiterhin mit ihnen treffe?

@Ghettoqueen97

Als sehr viel älter würde ICH jetzt, aber das ist nicht maßgeblich so 6,7 Jahre meinen. Polizei rufen? nun ja das würden sie wahrscheinlich nicht machen. Das wird eher so eine Drohung sein. WEnn nicht siehe oben.

@Nordseefan

Darf ich fragen, warum du es nicht gut findest, wenn man freunde hat die 6/7 jahre älter sind?

@Ghettoqueen97

Weil die ganz andere Interessen haben. Du würdest ja auch nicht mit 10 jährigen spielen oder? Gut ganz so ist das Verhältnis nicht aber sagen wir mal mit 12 jährigen, das kommt dann in etwa vom Entwicklungsstand hin. Ausserdem ist es auch noch ein Unterschied ob die gesamte Gruppe gemischt ist oder alle älter sind als du.

@Nordseefan

Also bei uns stimmen die Interessen aber einigermaßen überein :D und ich finde solange man sich gut versteht (sich auf ca der gleichen Wellenlänge befindet) spielt das alter keine rolle :D

also...... mit 16 solltest dass schon du entscheiden können wann du dich mit wem triffst......

Naja, willst du sie verklagen, weil sie dir den Umgang verbieten? Ich würde es erst mit einem klärenden Gespräch versuchen, bevor du dich unwiderruflich mit ihnen anlegst, denn oft wissen Eltern auch, was das Beste für ihr Kind ist, sei es auch schon 16.

Danke für deine Antwort:D Manchmal bezweifle ich das... natürlich habe ich schon mit ihnen gesprochen, aber das hat uns nicht wirklich weitergebracht... könnten sie denn wenn sie wollen etwas dagegen unternehmen?

Realistisch denkende Eltern werden ihren Kindern den Umgang mit Freunden nicht verbieten, da das meistens das Gegenteil bewirkt. Wenn ich Bedenken gegen gewisse Freunde meiner Kinder hatte, so habe ich versucht, mit meinen Kindern über die Bedenken zu sprechen und sie "wach" zu machen in ihrer eigenen Urteilsfähigkeit. Langfristig war das nicht falsch und sie haben sich nicht bevormundet gefühlt. Eigene Erfahrungen muss jeder selbst machen, Fehler inklusive. Ein Recht dazu haben Eltern meines Wissens nicht, auch nicht bei Minderjährigen.

Danke für deine Antwort :D du bist sicherlich eine wunderbare Mutter :D aber ich kennemmeine Freunde jetzt schon zwei Jahre und versteh nicht wieso meine Mutter jetzt plötzlich anfängt zu stressen

@Ghettoqueen97

Ich vermute, sie hat einfach Angst um dich. Betrachte es mal von dieser Seite......Gegen Angst und Missverständnisse hilft nur eins: Miteinander reden!

@bibi8888

Jaa danke :D ich versuch das heute nochmal ^^

Was möchtest Du wissen?