Duales Studium zusagen und später wieder absagen

1 Antwort

Wann soll denn das duale Studium beginnen? Grundsätzlich empfehle ich dir, genau das so zu machen: Studium zusagen und im Falle der Fälle wieder absagen. Das ist nicht die schönste Art, aber es geht um deine Zukunft....da kann man auch mal ein wenig egoistisch sein. Zudem hast du natürlich wie jeder andere auch die Möglichkeit zu kündigen - ganz besonders in der Probezeit in den ersten 6 Monaten. Mach dir keine Sorgen, sag zu... - achte aber die Kündigungsfrist (in der Probezeit müssten das 2 Wochen sein). Im Zweifel wird dir da keiner nen Strick draus drehen, aber um so früher der Arbeitgeber deine Kündigung hat, desto fairer ist es...

VG

Das Studium würde am 1.10.15 beginnen, jedoch beginnt ein Vorpraktikum bereits am 1.8.15. Ich habe schon andere Fragen durchgelesen, bezüglich diesem Thema und dort haben die meisten gesagt ein unterschriebener Arbeitsvertrag MUSS eingehalten werden, bzw. ist verbindlich für beide Seiten, Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Sind Sie sich sicher, dass dies nicht der Fall ist ?

@BadenRhinosFan

Moin! JA, es ist ein Vertrag, den du grundsätzlich einhalten musst. Aber jeder Arbeitsvertrag hat eine Kündigungsfrist (wie gesagt -meistens 2 Wochen in der Probezeit) und wenn du den 'nen Monat vor Arbeitsbeginn kündigst, dann ist dir vielleicht der Personalverantwortliche böse, aber so ist das Leben... :)

Wie hast du dich denn entschieden?

Was möchtest Du wissen?