DKB Überweisung giro zu visa

6 Antworten

Du musst nichts auf dein Visa-Konto überweisen, außer du willst die Zinsen nutzen. Du hast da einen Kreditrahmen von 5000 Euro. Dh. du kannst bis -5000 Euro weltweit kostenlos Bargeldabheben und mit der Karte zahlen. Das wird dann am 22. des laufenden Monats von deinem Girokonto abgebucht (ohne Kosten).

@fettschlumpf: Ich habe ebenfalls ein VISA-Cardkonto bei der DKB. In der Regel hat man nur ein Dispo von 1000,- und nicht 5000€. Wenn das Limit erreicht ist, muss halt entsprechend Geld vom Giro-Konto auf die das VISA-Konto überwiesen werden, so wie hilfemilfe es machen wollte. Nur unter ensprechenden Vorraussetzungen kann der Dispo erhöht werden.

Die DKB schreibt dazu in den FAQ:

"Alle an einem Bankarbeitstag bis 14.30 Uhr beauftragten Zahlungen können noch taggleich verarbeitet werden. Die Gutschrift auf Ihrer DKB-VISA-Card wird in jedem Fall am folgenden Bankarbeitstag erfolgt sein. Die Anzeige im Internet-Banking kann hierbei zeitversetzt erfolgen."

http://www.dkb.de/kundenservice/haeufige_fragen/

So weit ich weiß, ist um 15 Uhr und 19 Uhr eine Buchung möglich. Ansonsten erst morgen wieder...

Nur so zur Info. Die Buchung muss bis 14:30 Uhr erfolgen. Dann kommt sie am nächsten Tag an. Was mich allerdings wundert ist, dass die Ing Diba dafür nur 1 Sekunde braucht. Da kann man in Echtzeit das Geld hin und herüberweisen.

Keine Ahnung warum die DKB dafür dann 1 Tag braucht. ich vermute sie arbeiten mit dem Geld, weil es ja für 1 Tag komplett weg ist und verliehen werden kann.

Was möchtest Du wissen?