DKB-Kreditkarte und Sparkassen-Giro-Konto?

3 Antworten

Liebe(r) hny117,

bei der DKB bekommt man die Kredit Karte nur im Bundle mit dem Girokonto.

Die Auslandsentgelte fallen nur weg, wenn man "Aktivkunde" bei der DKB ist. Aktivkunde bei der DKB ist man nur dann, wenn man regelmäßige monatliche Eingänge auf dem Girokonto hat von mindestens 700,00 Euro.

Die Belastungen auf der Kredit Karte der DKB werden ausschließlich vom Girokonto bei der DKB ausgeglichen.

Freundliche Grüße

Delveng
20170928232129Do

Schau dich mal bei travelacademy.de im Tripbaukasten um. Die DKB ist nicht mehr ganz so zu empfehlen, da sie nicht mehr ausschließlich kstenfrei bleiben wird. Alternativ ist die comdirect gut. Du hast die Konten immer im Kombi Paket, Giro+VISA.

Ja bei der DKB ist das so dass es nicht einzeln Kreditkarten gibt sondern du ein Girokonto mit Girocard kriegst und dazu halt eine Kreditkarte.

Das heißt dass die Monatliche Kreditkartenabrechnung von deinem DKB Konto abgebucht wird.

Unter Umständen kann man dies jedoch ändern. Also das Abbuchungskonto für die Kartenabrechnung. Oder auf Rechnung stellen lassen dass du deine Kreditkartenabrechnung bequem von jedem Konto überweisen kannst. Um dies herauszufinden wendest du dich am besten vor der Kontoeröffnung an die DKB. Die Rufnummer ist 03012030000.

Bei weiteren Fragen einfach melden.

LG

Was möchtest Du wissen?