DJ Kleingewerbe Auto Leasen?

4 Antworten

Kleingewerbe gibt es nicht. das kennt das Gewerberecht nicht.

Das was du meinst ist die Kleinunternehmerreglung n. § 19 UstG und das betrifft auch nur die Umsatz(Mehrwert) Steuer. Alle anderen Abgaben und Steuerarten bleiben davon unberührt.

Und ja, auch als Einzelunternhemer kannst du ein Fahrzeug leasen.

Entweder machst du dann die 1% Reglung, denn ich denke du wirst das Fahrzeug auch priavt nutzen.

Bei der 1% Reglung werden dir 1 % des Listenneupreises des Fahrzeuges mtl. zu deinem Gewinn als Geldwertervorteil zugerechnet.

Beispiel: PKW kostet 30.000€ davon 1 % = 300€ mtl. als zusätzliches Einkommen.

Dann können alle Kosten in der Buchführung als Ausgaben eingetragen werden.

Oder du führst ein Fahrtenbuch und dann müssen alle gefahren KM und die anteiligen Fahrzeugkosten als privatentnamhe verbucht werden.

Ausführliche infos zum Thema gibt dir der Steuerberater deines geringsten MIsstrauens.

yup ....

(sehe zwar keinen Sinn darin, da die Private Nutzung versteuert werden muß .....)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wenn deine Bonität stimmt, kannst du auch ein Auto leasen.

Und Du verdienst so viel, dass die Leasinggesellschaft einen Vertrag mit Dir abschließt?

Was möchtest Du wissen?