Dispo wird eingeräumt wie läuft das ab?

4 Antworten

Zehntausend Euro sind aber ne Menge!!

Wenn jemand - oder Du selbst - Geld von Deinem Konto abbucht und Du hast nicht genügend drauf, dann gibt die Bank Dir trotzdem das Geld (oder bucht es auf das Konto des Abbuchers). Für die Tage, die Dein Konto überzogen ist, berechnet Dir die Bank Dispokreditzinsen - und zwar nicht zu knapp!! Der Dispo ist teuer!

Mit normalem Gehalt , liegt man im 2-3 fachem des Nettogehaltes an Dispo , mit Sicherheiten auch wesentlich mehr , hatte schon welche über 25 - 30.000 € !

Der Dispo dient der kurzfristigen Kontoüberziehung. Solange Du im Minus bist, wird auch ein Dispozins berechnet und belastet.

Habenzinsen gibt es ja keine, daher wird Dir bei Guthaben auch nichts gut geschrieben.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Der Dispo bleibt erhalten, lediglich die Überziehung ist wieder weg. D.h. du zahlst keine Zinsen mehr für die Kontoüberziehung mehr.

Sicher dass es 10.000€ und nicht 1.000€ sind?

Ich verdiene knapp 3500 netto als sales manager bei vodafone. Also exakt 10.000 stehen im Schreiben der Bank.

@AnonymNeu777

Da gibt es nichts zu beneiden :)

@WELATPAREZ

Doch. Die 3500,00€ Netto.

Was möchtest Du wissen?