Discothekbesuch: Eine Aufsichtsperson für zwei...

4 Antworten

Wird schwierig, wenn diese Person keine Sorgeberechtigung hat. Aber probieren kann man es ja mal.

das geht. diese person muss euch immer im auge haben und ihr müsst mit ihr die lokalität zusammen wieder verlassen. eure eltern müssen mit einer unterschrift auf einem formular ( was heute schon viele discos anbieten) die aufsichtspflicht auf die person übertragen. diese muss aber über 18 sein. natürlich muss sie auch darauf achten das ihr weder raucht noch alkohol trinkt.

es kommt immer drauf an in welcher gegend man welchen club besuchen möchte. einige erlauben es garnicht, einige erst ab 16 oder 17 einige schon früher wenn man eine aufsichtsperson dabei hat.

ich habe das öfter gemacht und es gab nie probleme. hab zum teil 5 leute mit genommen.

wenndas die eltern erlauben und die begleitperson mindestens 18 ist ja

wozu braucht ihr eine aufsichtsperson.. entweder sie lassen euch rein oder nicht.. da helfen die eltern auch nichts.. allerdings bei manchen clubs erst ab 18

Es geht ums "länger bleiben". Mit Aufsichtsperson darf man so lange wie man will.

Was möchtest Du wissen?