Dioe Frau meines Chefs mobbt mich wo Sie nur kann

2 Antworten

hallo ich habe gerade auch so ein Mobbing Problem und die Frau von meinem Chef ( 42 J.) ist ZU weit gegangen und hat mich sogar als asozial beschimpft wobei sie dankbar sein kann das ich hier sitze und sie zuhause die Füsse hoch legen kann. Und das alles bloß wegen einer Nachricht vor "1" Jahr an meinen Chef wo drin stand mir sei langweilig, da eigentlich alle ein sehr nettes und freundschaftliches Verhältnis mit dem Chef selber haben und ihn das nicht gestört hat. Er selber scherzt mit uns, gibt uns Kosenamen usw, also wirklich im Prinzip sehr angenehm. Aber da diese Frau (türkischer Herkunft) den Bogen eindeutig überspannt hat. Ich selber bin jung, gepflegt und hab ein gesundes Modebewusstsein, die anderen Mitarbeiterinnen auch von anderen Filialen sind alle über 45 J. , oder stark kurpulent. Ich komme perfekt mit allen klar, außer mit ihr. Auf dem Vertrag ist er mein Chef und nun hat sich umbedingt ein klärungsgespräch gesucht um mir zu sagen, was für eine schlimme Person ich bin und wie unverschämt es ist das ich das gespräch mit meinem Chef gesucht habe, zwischen durch als asozial beschimpft und ich würde hinterlisstig "rumhuren", dabei bin ich seit mehreren Jahren selber verheiratet und habe eine glückliche Beziehung. Ihre Eifersucht geht sogar soweit, das wo ich mir nun ein neues Auto gekauft habe, sie unterstellt hat der Chef habe mir den gekauft weil sie früher auch so einen hatte. Fazit ende vom "Klärungsgespräch" Er sei nicht mein Chef, sondern SIE und ich solle ihn nicht mehr anrufen wenn was sei sondern nur noch sie. Er stand lediglich nickend neben ihr.

Das ist die Kurzfassung in diesem Jahr gab es immer wieder sticheleien von ihr, wo ich aber hinweggesehen habe, da ich sie ja nicht am Arbeitsplatz sehe. Und meine Kolleginnen mich immer super aufgefangen haben und Unterstützt, mich die Leitung in dieser Filiale, das war mir schon sehr unangenehm.

Ich werde mich nun an einen Anwalt für Arbeitsrecht melden, da das gespräch vor Kunden statt gefunden hat und es nun die eisbergspitze erreicht hat. Ich bin fix und fertig, kann schlecht schlafen und motze meinen Partner und angehörige total an, das geht so nicht weiter!

wenn es bei dir auch keine Lösung gibt wende dich an einen Anwalt, mein Rat.

Wir kennen Deinen AV nicht. Sprich mit Eurem Betriebsrat oder der Vertrauensperson... oder der Gleichstellungsbeauftragten, sofern es sowas gibt...

AV??? Betriebsrat in einer GENO??

@sheela2011

warum nicht? AV heisst ArbeitsVertrag....

@Chimaer

Was in meinem Arbeitsvertrag steht hat ja wohl kaum etwas mit den Mobbingattacken zu tun, wollt ja nur mal aufzählen was ich alles für diesen "Verein" tue, war immer da wenn Not am Mann war und das ist der Dank, zudem wollte ich wissen was ich tun kann, wenn wir Gleichstellungsbeauftragten, oder eine Vertrauensperson hätte würde ich hier die Frage wohl kaum stellen, habe aber leider niemand an den ich mich wenden kann.

@sheela2011

nein, aber mit deinen arbeitszeiten, meine liebe! ein fachanwalt für arbeitsrecht ist dein kompetener ansprechpartner.

Was möchtest Du wissen?