Digistore24 oder Amazon Partnerprogramm?

4 Antworten

Hey ich bin jetzt seit 4 Jahren im Bereich Online Marketing tätig und helfe auch anderen mit meinem YT Kanal dabei (Link in meinem Profil).

Also lass dich hier nich voll quatschen, du brauchst nicht unbedingt eine Mega Reichweite - ich behaupte du kannst schon am ersten Tag Umsätze machen.

Warum: Weil ich es selbst so gemacht habe am Anfang.

Für den Anfang würde ich Amazon empfehlen.

Nimm dir ein Gegenstand (man kann ja fast alles auf Amazon kaufen) von dem du überzeugt bist, schreib oder dreh ein Review (5 Minuten reichen) und sag deine ehrliche Meinung über dieses Produkt! Das ist echt wichtig!

Dann nimmste dein Video und packst das in eine relevante FB Gruppe und packst deinen Aff.-Link dazu.

Aber bitte nicht spamen! Und du wirst sehen du hast Umsatz generiert! Wette ich drauf!

Das ist natürlich kein Geschäftsmodell und auch nicht wirklich viel - aber für den ersten Schritt echt gut.

Und nochmal, man braucht dazu keine 100 Millionen Abos oder sonstiges ;)

Schau doch mal auf meinem YT Kanal vorbei - Link in meinem Profil :)

Viel Erfolg!

Um wirklich mit Affiliaten (schreibt man das so?) Marketing gescheites Geld zu verdienen, braucht man erstmal Reichweite, bspw. durch YouTube. Mit 100.000 Abonnenten wird Amazon mit dir bestimmt sowas nicht anfangen. Die wollen ja durch dieses Marketing mehr Kunden. Somit ist das mehr oder weniger eine Win Win Situation.

Also in das Amazonprogramm kommt jeder,einfach anmelden

@TollerMensch123

Ich rede ja auch vom Gewinn dadurch. Mit 50 Abos machst du bestimmt nicht wirklich Gewinn

Haha Amazon würde sich sehr freuen wenn sie einen YouTuber mit 100.000 als Partner bekommen. 100.000 sind nicht viel??? Zudem kann wie schon gesagt jeder Amazon Partner werden, auch mit 2 Abonnenten

Es gibt neben den beiden genannten Anbietern noch Affili.net zum Beispiel. Die Frage ist vielmehr, wo und wofür Du Werbenetzwerke benötigst. Bin gern behilflich.

Ich wollte mal im Affiliate Marketing anfangen,und da war ich auf der Suche nach einem guten,lukrativen Partnerprogramm.

Was auch für "Anfänger" geeignet ist.

Grundsätzlich eine begrüßenswerte Idee. Dafür benötigst Du jedoch von Hause aus eine Webseite, Inhalte und eine Zielrichtung. Idealerweise eine Nische. Hast Du das, kannst Du Dich bei diversen Netzwerken anmelden. Bei Hilfebedarf einfach melden.

Amazon - weil damit jeder sehr vertraut ist und auch bereit ist etwas zu kaufen.

Selbst, wenn der Nutzer nicht direkt über deine Links kauft, speichert sich ja trotzdem ein Cookie im Browser des Nutzers. Wenn dieser dann in den nächsten 24h etwas kauft, bekommst du auch die Provision.

Was möchtest Du wissen?