Diebstahl mit 14 - Strafe?

11 Antworten

Ich denke schon, daß sie eine Anzeige bekommen könnte. Wenn sie jetzt schon mit kleineren Sachen anfängt werden es auch bald größeres und wertvolleres Diebesgut sein. Irgendwann wird sie schon mal erwischt und dann könnte es hart für sie werden. Am besten ihr redet mit ihr und sagt ihr das sie mit Diebstahl nicht weiter kommt und ihr Leben ehrlich in den Griff bekommen soll. Liebe Grüße von bienemaus63

Also auf jeden Fall Hausverbot und eine Geldstrafe zwischen 50 und 100 Euro plus eine Strafanzeige und Sozialstunden.

Auf jeden Fall Sozialstunden. Denn mit 14 ist sie strafmündig. Und das Jugendamt wird sich die Familie mal ansehen.

Hallo MrSilverNero!

Da sie 14 Jahre alt ist, kann sie Schadensersatzpflichtig gemacht werden und ist zudem straffähig, was jedoch unter diesen Umständen höchstens zu Sozialstunden führen dürfte. Es ist jedoch wirklich traurig, dass man mit 14 jahren bereits klaut und dazu noch Zigarette, was wohl darauf hindeutet, dass sie raucht? Sie wird wohl eine Anzeige wegen Diebstahls bekommen und muss den Schaden bezahlen und evtl wie schon mehrmals erwähnt Sozialstunden leisten müssen.

Mfg

Irgendwas zwischen einer Verwarnung und Sozialstunden. Also irgendeine Form von Erziehungsmaßregel.

Hausverbot kann natürlich auch sein, das ist aber Sache des Ladenbesitzers und keine Strafe.

Was möchtest Du wissen?