Diebstahl (Kaufland) = Schufe Eintrag?

3 Antworten

Du wirst natürlich vom Kaufland eine Rechnung erhalten. Wenn Du bezahlst, ist alles okay. Zahlst Du nicht, wird sicher die Forderung gerichtlich eingefordert und dann erfolgt natürlich auch ein Schufa-Eintrag.

Kein Schufa Eintrag, aber mir ist aufgefallen, dass bei Kaufland viel geklaut wird..

Nein aber, es kann sein, dass Du bei einem Register eingetragen wirst ( begangene Straftaten), und wenn du nocheinmal etwas "anstellst" , dann addiert sich das auf und erhöht das Strafmaß. Also, lass das Klauen sein - was man sich nicht leisten kann, das hat man eben nicht. Das ist nicht nur eine Sache von Kindern, Jugendlichen, selbst Erwachsene müssen einsehen, dass wenn man kein Geld hat, dass man dann eben das gewünschte Teil nicht haben kann. Je eher Du das einsiehst, umso besser für Dich und Deinen späteren Weg. Kaufland - hallo, was kann man denn da klauen, so wertvoll ist doch das Zeugs nicht. Aufhören, sofort!

Was möchtest Du wissen?