Die Universität verklagen?

5 Antworten

Mit realschulabschluss kann man doch garnicht studieren oder? Nur mit Abitur (oder fachabitur).

Mit welcher Begründung wurdest du abgelehnt? Nur mit einem Realschulabschluss kann man auch nicht studieren. Geh weiter zur Schule und mach dein Abitur!

Äh, hast du dir mal die Zulassungsvoraussetzungen angesehen? Normalerweise braucht man Abitur, Fachabitur oder in seltenen Fällen geht auch Realschulabschluss+Berufsausbildung+Berufserfahrung.

Nur mit dem Realschulabschluss erfüllst du die Zulassungsvoraussetzungen nicht und deswegen wirst du abgelehnt. Da hilft auch Klagen nicht. Das mit dem "Studienplatz erklagen" ist eine andere Geschichte....

Mit einem Realabschluss studieren? Geht das überhaupt?

Wenn du nicht ein mal die Grundvoraussetzungen erfüllst, dann bringt dir auch das einklagen nichts.

Also ich musste nach meinem Realabschluss noch mein Fachabi machen um zu studieren ...

Mit einem Realabschluss studieren? Geht das überhaupt?

Nein.

mit realabschluss kannst du keine universität besuchen.

Was möchtest Du wissen?