Die Bäume des Nachbarn wachsen über die Grenze

3 Antworten

das kommt auf den Baum an! Wenn es ein großer alter Baum ist, darf der ja ga nicht so ohne weiteres einfach beschnitten werden. Dadurch würde ja ein einseitiges Ungleichgewicht herrschen, vom optischen Eindruck ganz zu schweigen. Gegen herunterfallendes Obst oder Blätter kannst du nichts machen oder verbieten. Du mußt halt deinen Hund erziehen diese nicht zu essen. Wenn es eine Hecke ist, darfst du nicht zur Schere greifen sondern mußt den Nachbar eine Frist zu schneiden setzen. Der Vermieter ist auf jeden Fall nicht für den Schnitt verantworlich wenn er den Garten vermietet hat. Dann ist der Mieter verantwortlich

Nachbarschaftsrecht ist Ländersache.Pauschale § kann ich dazu nicht sagen . Googel mal nach : Nachbarschaftsrecht Baumbewuchs und dann explizit für Dein Bundesland. LG

Die Frücht am Boden jedenfalls, dürfen behalten werden

Was möchtest Du wissen?