DHL Altersprüfung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Paket geht zurück. Der Empfänger muß exakt mit dem Ausweis übereinstimmen, also kann es weder Schwester noch Vater entgegennehmen.

Mein Mann hatte einen Film FSK 18 bestellt und der Postbote zog wieder davon, weil sein Ausweis abgelaufen war. Mein Mann ist über 40, also deutlich aus FSK 18 zu erkennen...

Die haben ihre strengen Richtlinien

ok, vielen dank!

Diese Richtlinien sind aber völlig richtig und auch nötig.

@Allexandra0809

Ja, schon. Es war für meinen Mann damals nur recht ärgerlich, da es sich um Rambo 4 gehandelt hat auf den er sich so gefreut hat und er ja offensichtlich über 18 ist und einfach übersehen hat, daß der Ausweis zwischenzeitlich abgelaufen war.

Hat den Film dann bei MediaMarkt ohne Alterskontrolle gekauft xD

Wenn die Sendung per Altersprüfung versandt wurde, bekommt es weder der Minderjährige noch irgendeine andere Person.

Die Zusteller dürfen die Sendung nur an den Empfänger des Paketes ausgeben, sofern sich dieser ausweisen kann und mindestens 18 Jahre alt ist.

Eine Vollmacht ist hier nicht möglich. Auch Erziehungsberechtigte können die Sendung nicht entgegennehmen.

Wenn es einfacher ist, an illegale drogen als an tabak zu kommen...traurige legislative!

Danke trotzdem der hilfreichen antwort :)

@steinbrecht420

Ich habe das Gesetz nicht gemacht, finde es aber längst fällig. Allerdings weiß ich bisher immer noch nicht, wie man an illegale Drogen kommen kann, was ich auch nicht vorhabe. Somit ist mir das völlig gleichgültig, ob das einfach ist oder nicht.

@Allexandra0809

Warum genau findest du das Gesetz fällig? Juckt es dich so sehr?

Man findet IMMER Bezugsquelle zu egal was, wenn man will. Ob es jetzt ein bekannter 18-Jähriger kauft oder gleich der, der es am ende bekommt - egal

DHL bietet eine Zustellung mit Altersprüfung an.

In dem Fall wird das Paket nur zugestellt, wenn die Person 18 oder älter ist.

Bei normalem Versand weiss DHL ja nicht, was im Paket ist und stellt es zu.

DHL weiß weder bei einer Altersprüfung noch sonst, was im Paket ist. Es ist nur bekannt, dass hier eine Altersprüfung zu machen ist.

Sonst natürlich völlig richtig :-)

@Allexandra0809

Natürlich weiss dhl auch dann nicht was drin ist, es sollte nur erklären, warum zugestellt wird ^^

Das Paket gehrt natürlich zurück und der Besteller sollte längst wissen, dass man keine USK18 Sachen an Minderjährige liefern lassen kann.

doch, ging bisher problemlos. Der versand mit altersprüfung wird durch das neue juschg erzwungen :(

Dann bestell ich halt über meine mutter, aufwand wegen nix.

@steinbrecht420

Wenn es Dir Deine Mutter genehmigt, kannst Du das machen. Sie ist für Dich verantwortlich. Meine Kinder hätten nicht die kleinste Chance bei mir gehabt.

Was möchtest Du wissen?