Deutscher Video Ring? Drückerkolonne = Videothek?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frag mal in der Videothek. Falls die nichts miteinander zu tun haben, könnten sie aber dagegen vorgehen, dass dieser Verein sich so nennen darf. Den deutschen Videoring als Videothek gibt es schon seit vielen Jahren und auch ich war dort MItglied und hatte nie etwas zu beanstanden.

ja, die drücker machen tatsächlich für DIE videothek verträge.

deshalb, garnicht erst damit einlassen. einfach sagen "kein interesse" und tschö ...

die versuchen es echt mit den dreistesten mitteln. nach dem motto "es ist alles kostenlos" "aha .. und warum steht da 9,90€ im monat" "ach, das ist nur so. das gilt nicht" ... ja ne, is klar, atze!

wenn du "ganz normales" mitglied bei der videothek bist, hast du nichts u befürchten. du hast weder ein abo noch irgendwelche evrsteckten kosten.

bin schon seit fast 10 jahren bei DVR und bis auf dass sie stark abgebaut haben, gibts eigentlich keine beschwerden.

auf jeden fall wäre ich verdammt vorsichtig

Was möchtest Du wissen?