Denk ihr das heute der unterhalt drauf ist wenn jemand bekommen hat melden danke?

5 Antworten

der wird am letzten des monats oder am 1. drauf sein. das ist nicht heute.

Wenn du Unterhaltsvorschuss meinst den hsben einige schon seit Freitag. Liebe Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wie bitte? Unverständlicher Satz.

Nööö, heute doch noch nicht!

Was bitte Du wollen wisse tun?

Kindergeld und unterhalt bei auszug?

Guten tag Ich wollte fragen ob mir jemand weiterhelfen kann ich beschreibe kurz meine situation: Ich bin seit anfang April 18 Jahre alt und mache seit einem jahr eine ausbildung mit einer nettovergütung von 500€. Nach einem heftigen Streit mit meiner mutter möchte sie mich nun aus der wohnung haben. Ich war bereits bei der auszugsberatung wo man mir eine liste mit dingen gab die ich für meinen auszug benötige. Mir wurde dort auch mitgeteilt das falls die unterhaltzahlungen meines vaters und das kindergeld ausreichen würden um mein leben in einer eigenen wohnung zu finanzieren kein weiter geld vom staat notwendig währe. Der unterhalt beläuft sich auf 420€ und das kindergeld liegt momentan bei 190€. Das müsste soweit für mich ausreichen nur weigert sich meine Mutter mir dieses geld auszuzahlen und will es stattdessen lieber zurück überweisen. Das jugendamt teilte mir heute telefomisch mit das sie für mich nicht mehr zuständig sind ich mich wegen dem kindergeld direkt an die kasse wenden solle und mich wegen dem unterhalt bei einem anderen herren melden sollte...dieser gab mir den tipp ich solle mich doch mit meiner mutter zusammen setzen und mit ihr absprechen das sie mir das freiwillig überweist. Als ich ihm klarmachte das das bis jetzt erfolglos war und ich ihm auch mitteilte das ich keinen kontakt zu meinem vater aufbauen kann kamen von ihm aussagen wie: "ja da kann ich ja auch nix machen". Das Ergebnis dieses telefonates war das er mich wieder an die auszugsberatung weiterleitete oder ich mich von einem Rechtsanwalt beraten lassen solle. Ich sehe keinen großen sinn mich dort nocheinmal vorzustellen zumal das für mich wieder fehlzeiten zufolge hat, ich erwarte weiterhin keine koorperation von meiner mutter und einen anwalt kann ich mir auch nicht leisten...wie kann es weitergehen?habe ich überhaupt anspruch auf den unterhalt+kindergeld? Ich entschuldige mich für den langen text und bedanke mich jetzt schoneinmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?