Den eigentlichen Empfänger als Absender angeben?

3 Antworten

Selbst wenn Du das so machst, wird der Brief nicht kostenlos transportiert. Die Post wird ein Nachporto verlangen, dieses liegt aber über dem normalen Porto. (Für genaue Zahlen schau mal auf der Seite der Post nach.)

du kannst die Adresse überall auf der Vorderseite des Briefes schreiben ... der Brief kommt trotzdem an ..

schreibst du die Anschrift des Absenders auf die Vorderseite dann schickst du den Brief an dich selbst ...

das ist ja mein ziel. so machen als ob ich ihn an mich selbst schicke. aber in wirklichkeit soll ja jemand anderes der "absender" sein

@redbull00

viel einfacher wär es doch .. der post zu sagen das der Emfänger zahlt ..

musst aber eh noch ne briefmarke draufkleben also musst du so oder so zahlen ..

Nö. Unfrankierte Briefe gehen keinen Meter weit. Zu wenig frankierte Briefe werden ausgeteilt, wenn der Empfänger Strafporto zahlen möchte

Was möchtest Du wissen?