Dekowaffen erlaubt?

4 Antworten

G36 hab ich nocht nie als deko gesehen. Die seite kenne ich aber da findet man leider keine G36 die mal echt war:

http://www.sportwaffen-schneider.de

(Bei dekowaffen links)

Wäre aber bestimmt auch ziemlich teuer wenn du die preise dort von den vorhandenen waffen siehst.

Das einzige was mir einfallen würde wäre bei einem "Büchsenmacher" nachzufragen. Es gibt ja manchmal leute die waffen erben vom vater o.ä. und wollen sie behalten z.B. als andenken. Dürfen die aber nicht weil sie keinen waffenschein haben, da müssen sie zu einem Büchsenmacher um sie unbrauchbar zu machen. Jetzt dürfen sie die legal haben. Da man bestimmt nicht normal eine G36 haben darf wirst du wohl auch keinen finden dem du eine echte abkaufen kannst und der die dann zu einem BM bringt. Meine idee wäre jetzt nur das du mal auf "gut glück" ein paar bm per mail anschreiben könntest ob es nicht doch einen weg gibt. Aber ich wette es ist nicht billig das ganze ;-).

Wie wäre es als alternative mit einer softair?

http://www.sportwaffen-schneider.de/product_info.php/products_id/23470

(150€)

http://www.sportwaffen-schneider.de/product_info.php/products_id/22170

(315€)

Bei dem ersten link steht direkt da das sie auch aus metall ist. Wie nah die an eine echte rankommt weiß ich natürlich nicht aber die sollte schon gut aussehen für den preis sonst könnte man auch die für 50€ kaufen!

ja und das ist natürlich legal auch. ist sogar eine deutsche seite.

Dekowaffen sind frei erhältlich ab 18 Jahren. Per Versand sollte es keine Probleme geben. Damit rumzulaufen ist tabu!

Nicht aus Plastik? oO Das Gewehr besteht größtenteils darus^^ Kenne es zu 100% deswegen sag ich das :D

Denke mal, es gibt das Problem, dass es in der Bundeswehr in zig tausendfacher Version gibt, weswegen es schwierig ist, es legal bzw umgebaut zu bekommen. Frag doch mal den nächsten Waffenhändler nach (dafür gibs die)  ;)

Falls du genaueres weißt, schreib mir mal ruhig, würde mich nämlich für ein close combat interessieren :D

Lg

Okay ^^

Servus,

ja sind erlaubt sofern die Waffen nach der Neuen EU-Dekowaffen-Richtlinie abgeändert wurden. Aber nur zuhause Aufbewahren!


und auch nicht wieder in der Funktion herstellbar!

Das ist nur ein Mythos eine nach gültigem Recht abgeänderte Waffe kann unmöglich wieder funktionsfähig gemacht werden, das möchte uns nur die Politik eintrichtern.

Eine gute Anlaufstelle für Deko Waffen ist die Firma Zib Militaria.

Link: http://www.zib-militaria.de/

Hoffe das hilft.

MfG

okay. 2000€ und die ist nichtmal komplett. man kann da zwar anscheinend jedes Teil einzeln kaufen ( was ich übrigens sehr bedenklich finde), aber ich glaube dann macht es fürs erste ne gut nachempfundene Softair für ein paar 100 EUR. xD

@IchSasukeUchiha

man kann da zwar anscheinend jedes Teil einzeln kaufen ( was ich übrigens sehr bedenklich finde)


Alle teile welche nicht als "wesentlicher Bestandteil einer Waffe" gelten sind frei Verkäuflich

Dja eine Deko kostet i.d.r meist gleich viel wie eine funktionsfähige Waffe :-)

Ist ja auch irgendwo logisch sonst wäre es ein Verlustgeschäft für den Händler.

Was möchtest Du wissen?