dauer geöffene fenster im treppenhaus

5 Antworten

Sobald du dich und andere belästigt fühlen weil der Zigarettenrauch ins Treppenhaus zieht, muss die Hausverwaltung einschreiten . Man könnte die Tür von dem Raucher z.B. abdichten. Setz dich mit deinen Nachbarn mal zusammen und setzt einen Brief an die Hausverwaltung auf mit allen Unterschriften - die müssen was dagegen tun.

danke für die schnelle antwort aber der rauch zieht nur dann ins treppenhaus wenn er seine türe öffnet,also wenn er geht oder nachhause kommt. es ist ja keine dauer belästigung in dem sinne. mich würde eher interessieren was ich tun kann das die fenster im treppenhaus 24std. offen stehen.

@LittleVo

Auch dagegen muss eure Hausverwaltung was machen, den das treibt die Heizkosten aller im Haus, bzw. in euren Wohnungen hoch. Wer reisst denn die Fenster auf ? Kannst du denn nicht mit demjenigem sprechen und euch vieleicht auf eine kurze "Lüftungsphase" einigen ?

wegen dem qualm direkt wurde mir gesagt das man da keine handhabe hätte da jeder hinter seiner wohnungstür machen kann was er will...

Da hat die Hausverwaltung/der Vermieter recht.

was kann ich tun ?

Umziehen oder sich mit der Situation abfinden.

von der hausverwaltung bekomme ich nur blöde antworten von wegen ich solle doch meine arbeitsschuhe in die wohnung stellen...

Dort haben Schuhe nichts zu suchen, der Hausflur ist nicht Teil des Mietvertrages.

Schuhe in die Wohnung stellen. Die Treppenhausfenster sollten am Abend im Winter geschlossen werden. Ansonsten kühlt das Treppenhaus in der Nacht zu sehr aus. Das können Sie so auch der Hausverwaltung mitteilen. Am besten schriftlich.

Deine Schuhe solltest du dann wohl in die Wohnung stellen, denn die haben im Treppenhaus eh nix zu suchen.

Ansonsten ist dein Anliegen etwas paradox: Auf der einen Seite beschwerst du dich darüber, dass es im Haus nach Rauch stinkt, auf der anderen, dass die Fenster auf sind. Du hättest also gerne ein rauchfreies Haus mit geschlossenen Fenstern. Das geht aber nicht, denn in beiden Fällen hast du keinerlei Handhabe. Das Treppenhaus gehört nicht zu deiner Mietsache und die Wohnung des Nachbarn auch nicht. Der kann, genau wie du , in seiner Wohnung machen was er will und auch die Marke rauchen, die er will. Willst du das alles nicht akzeptieren, hast du noch eine Möglichkeit: Ausziehen!

mir geht es um beide und paradox ist an der sache nichts... ich weiss nicht ob es dir gefallen würde früh am morgen (4uhr oder 5uhr) das treppenhaus betrittst und es sich anfühlt als wenn man schon auf der straße ist... oder du nachmittags (16uhr oder 17uhr) nachhause kommst das treppenhaus betritts und es stinkt nach abgestanden rauch trotz der daueroffenen fenster... ???

@LittleVo

Eben hast du gesagt, es stinkt nur, wenn dein Nachbar die Tür aufmacht.....

was kann ich tun ?

Deine Schuhe in die Wohnung stellen und den Rest ignorieren.

wegen dem qualm direkt wurde mir gesagt das man da keine handhabe hätte da jeder hinter seiner wohnungstür machen kann was er will...

Richtig.

http://www.stern.de/panorama/nichtraucherfreundliches-urteil-starkem-raucher-darf-die-wohnung-gekuendigt-werden-2034294.html

erklärung ???

wenn es aus der wohnung rauskommt wenn der nur die tür öffnet ist es ein starker raucher.

und man kann auch in ganzen sätzen antworten ...

@LittleVo

wenn es aus der wohnung rauskommt wenn der nur die tür öffnet ist es ein starker raucher.

Und was geht das die anderen Mieter im Haus an?

und man kann auch in ganzen sätzen antworten ...

Kann man, aber warum wenn kurze aussagekräftige Halbsätze genügen.

Was möchtest Du wissen?