Darkorbit Betrug was tun

4 Antworten

DarkOrbit ist SC$"%&E!!! Geh da BLOS nicht rein! Battlestar Galactica Online ist viel besser. DO ist voll der abzocker. Die haben KEIN recht, dir einfach so aus diesem grund geld wegzunehmen!

Kenne das Spiel nicht, hast Du dich da mit Deinem echten Namen angemeldet? Wenn nicht, dann können die gar nichts, oder sie werden höchstens dem Nutzer hinterherjagen, der den Account schon vorher hatte. Nur eine einmalige Anmeldung ohne jede Nutzung ermöglicht niemals die Ermittlung des Users hinter der IP-Adresse - selbst der ursprüngliche Account-Eigentümer dürfte auf die Weise nicht zu ermitteln sein.

Der Kauf eines Accounts, wo man unwissentlich Spielschulden übernimmt, dürfte kaum ein gültiges Rechtsgeschäft sein (bei "realem" Vertrag: arglistige Täuschung)! Diese Übernahmen von Spielaccounts sind eh meist rein inoffiziell. Und wenn die Account-Übernahme schon von den Spielbedingungen her ausgeschlossen ist, sind diese Schulden erst recht für dich nichtig!

Das Geld für den Kauf des Accounts ist natürlich weg. Wenn ich dem Typen eins auswischen wollte, würde ich denen den echten Namen und ggf. die Anschrift zukommen lassen (aber anonym, nicht den eigenen, echten Namen nennen!).

Wenn der Verkauf des Accounts zulässig ist - also in den AGBs nicht verboten wurde, dann erstatte Anzeige wegen Betruges bei der Polizei.

Natürlich solltest Du vorher versuchen, Dich gütlich zu einigen mit dem Verkäufer.

Fruchtet das nicht, ab zur Polizei.

Du bist einem Betrüger aufgesessen.

Ich könnte mir auch vorstellen, daß es lt. AGB nicht zulässig ist Acounts zu veräußern. Pech gehabt!

Was möchtest Du wissen?