Darfein Wohnmobil auf einer engen Straße stehn?!

2 Antworten

Grundsätzlich darf er sein Wohnmobil auf der Straße stehen lassen. Wenn er mit einem zu großen (zu breitem) Fahrzeug dauerhaft die Straße blockiert, so dass ein Durchfahren nicht oder nur mühsam möglich ist, sollte man das Ordnungsamt oder die Polizei bitten, sich das mal anzuschauen oder vorher den Wohnmobil-Besitzer fragen, ob er sich eine geräumigere Stelle zum Parken suchen könne. Ist ja auch in seinem eigenen Interesse, keine Lackschäden zu bekommen.

wenn es sich um ein womo über 3,5t handelt, darf es nicht auf PKW-parkplätzen stehen. Du müsstest nachschauen, ob die parkplätze in Deiner straße als solche ausgewiesen sind. wenn es parkflächenmarkierungen gibt, dürfen die allenfalls geringfügig überschritten werden.

diese beiden punkte wären also zu beachten.

Was möchtest Du wissen?