Darf unser Nachbar die ganze Straße für sich nutzen?

4 Antworten

Redet mal mit Euerem Ordnungsamt, dass jemand kommt und sich die Situation mal ansieht und sagt, was man machen kann.  

Das ist schon mal ne Hilfe danke 😊

Jemanden zuparken ist Nötigung, das kann man anzeigen.

Wenn er das Auto von eurer Obermieterin so einparkt, dass sie nicht mehr rauskommt, dann sollte sie die Polizei informieren.

Die Polizei wird sich vermutlich herzlichst wenig dafür interessieren. Ordnungsamt wäre hier eher die Adresse. Redet aber zuerst mit dem Typen, der seine 12 Autos da stehen hat. Er wird sicherlich angepisst sein, dass man Beamte an ihn losschickt. Und nen Nachbarkrieg wird wohl keiner haben.

Könnte den Strafstandbestand der Nötigung erreicht sein

Weiß jetzt nicht ab wann es als Nötigung gilt 

Was möchtest Du wissen?