Darf Psychologe in der Mpu, Haarprobe fordern, obwohl ich 1 Jahr saubere screenungs vorweisen kann

3 Antworten

Wo ist dein Problem? Wenn du ein Jahr lang nichts genommen hast und das sagen die Screenings ja aus, dann kannst du auch eine Haarprobe abgeben.

Wenn du nichts zu verbergen hast (was die screenung ja scheinbar bestätigt) kannst ja auch ne Haarprobe da lassen? oO

Hallo Mic

der Gutachter darf jederzeit eine Haaranalyse zusätzlich fordern.

Jedoch gab es einen unabsichtlichen Ausrutscher und ich halte mich auch manchmal in Räumen auf in denen gekifft wird,

und jetzt weißt du auch, warum er eine Haaranalyse fordert

und ich habe nicht unbedingt Lust mich dafür rechtfertigen zu müssen..

tja, dann bekommst du auch keinen Führerschein

du musst beweisen, dass du keine Drogen mehr nehmen wirst, der Gutachter muss dir nichts beweisen

Was möchtest Du wissen?