Darf Postfiliale Annahme verweigern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst eine Postagentur ? Die sind selbständige Geschäftsleute und können machen was Sie wollen.

Du könntest dich bei der Post beschweren - oder statt dessen in China einen Sack Reis umwerfen

Kurz vor Schluß ist eben oft zu spät.

das war bestimmt nach Abholung der abgeholten Post/Pakete. Die Sendung wäre eh nicht mehr vor Mittwoch rausgegangen.

der Mitarbeiter wollte nur nicht mehr und hat auf den Feierabend gewartet

Naja, bei einem Einschreiben geht es um das Datum des Einlieferungsbelegs. Am 31.12. ist eine Frist gewahrt, am 02.01. eben nicht mehr.

@Ascy70

Frist gewahrt!! was für eine? die Kündigung muss in den Machtbereich des Empfängers kommen, z.B. Arbeitskündigung - wann du abschickst ist Latte.

man hat eine 4-Wochenfrist

@peterobm

Mag alles richtig sein peterobm, aber bei einer Fahrtkostenabrechnung für das Jahr 2015, die nach 3 Jahren verjährt, zählt der Einlieferungsbeleg, wann das ankommt ist, in Deinen Worten ausgedrückt, Latte.

@Ascy70

komisch- sowas auf den letzten Drücker zu machen. hattest ja schon 3 Jahre Zeit; mein Mitleid hält sich in Grenzen

@peterobm

Kannste ohnehin stecken lassen das mit dem Mitleid, wozu gibts Faxgeräte um Fristen einzuhalten. Beantwortet leider null die gestellte Frage, aber passt schon, ein gutes neues Jahr für Dich :-)

Was möchtest Du wissen?