Darf mir meine Gitarre gepfändet werden?

13 Antworten

Darf er wird er aber wohl kaum pfänden wollen, weil die bei einer Auktion nicht viel mehr bringt als dass was an Kosten für die Einlagerung/Versteigerung anfällt.

Das hoffe ich mal

wenn Du damit als Musiker Geld verdienst, dann nicht. Sonst schon. Übliche Gegenstände wie TV, Radio müssen aber wohl belassen werden.

Kommt darauf an, wie hoch die Schulden sind. 350 € Neupreis mit ca. 40% oder weniger als Restwert bringen evtl. nicht viel.

Am besten mal über die Verbraucherberatung die Schuldnerberatung aufsuchen, das bringt hoffentlich etwas, mit den Gläubigern dann Ratenzahlung vereinbaren etc

Kommt drauf an. Ist sie nur Deko, oder spielst du tatsächlich damit? Kenne mich bei Gitarren leider nicht preislich aus. Wenn es eine besonders teure Gitarre ist, dann kann das schon passieren. Du würdest dann aber Ersatz (billiger) bekommen. Ich vermute mal aber eher nicht, wenn du glaubhaft schilderst, dass sie dir wichtig ist und auch einen ideellen Wert hat

Also Dekoration auf keinen Fall. Ich spiele sie jeden Tag & ich möchte auch keine Neue, weil nichts meine eingespielte Gitarre ersetzen könnte...

Das ist schwierig zu beurteilen. Es gibt sicher Vollzieher, die sie mitnehmen. Andere wiederum nicht. Im Zweifel einfach betteln.

Darf er, außer du benutzt die Gitarre beruflich.

Eigentlich schon. Und wenn es einen Verstärker und anderes Zubehör gibt, dann könnte das auch weg sein.

Was möchtest Du wissen?