Darf mich der Chef in andere Betriebe versetzen?

5 Antworten

Hallo!

Wird Dir evtl. ein finanzieller Ausgleich angeboten?

Wäre der dortige Einsatz nur "zeitweilig"?

Wird Dir eine dortige Unterkunft angeboten?

Ganz so einfach geht das nicht und lasse Dich auch nicht einfach "abspeisen"!

Hast Du eigentlich eine Rechtschutz-Versicherung im Bereich "Arbeits-Recht"?

Gruß

Martin

Leider schon. Manchmal gibt es aber auch finanzielle Unterstützung vom Arbeitgeber für einen Umzug bzw. manchmal auch einen Firmenwagen etc. Aber da musst du gucken was in deinem Vertrag steht und kannst da mal nachfragen, wenn durch die Tatsache kein Konflikt auf der Arbeit herrscht

Wenn du laut Arbeitsvertrag durch Unterschrift dein Einverständnis gegeben hast, dann darf dich der Chef auch in einem seiner anderen Betriebe einsetzen.

Dein Chef kann und darf nicht verlangen, dass du umziehst. Du kannst deinen jetzigen Wohnort beibehalten, musst eben zur neuen Arbeitsstelle fahren.

Ob sich das lohnt, täglich 100 oder mehr Kilometer zur Arbeitsstelle zu fahren, ist eine andere Frage.

Wenn du das mit deinem eigenen Fahrzeug machen musst, legst du Geld drauf, trotz der mirigen Kilometerpauschale die dir nur für eine Fahrt erstattet wird. Durch die vielen Kilometer hast du einen hohen Wertverlust deines Fahrzeugs, der dir auch nicht vergütet wird.

Dann kommen da bei 100 Kilometer Fahrstrecke am Tag gerne 2 Stunden für Anfahrtszeit und Rückfahrt zusammen, die dir auch nicht bezahlt werden.

Ich würde mit dem Chef sprechen und auf deine familiäre Situation hinweisen. Für einen Single ist das vielleicht ein kleiners Problem.

Geht der Chef auf dein Anliegen nicht ein, würde ich mir einen anderen Arbeitsplatz suchen. Warum sucht sich der Chef für seinen anderen Betrieb keinen Koch der dort in der Nähe wohnt? Wen ersetzt er denn an deinem jetzigen Arbeitsplatz für dich ?

er kann dich in jeden Betrieb abordnen, du hast dafür unterschrieben - die Entfernung spielt keine Rolle. die km-Pauschale kann er dir nicht nehmen,

umziehen brauchst nicht

Er kann nicht verlangen das du umziehst. Das musst dann halt eben länger fahren und JA er kann dich einfach so zu einer anderen Stelle schicken, wenn es im Vertrag steht und du ihn unterschrieben hast.

Was möchtest Du wissen?