Darf meine Mutter meine Gespräche belauschen oder Briefe lesen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein... Sie muss deine Privatsphäre genauso akzeptieren, wie du ihre akzeptieren musst. Es geht sie gar nichts an was du mit Anderen besprichst oder was in den Briefen steht, die du bekommst. Das musst du ihr auch nicht sagen/zeigen... es sei denn du möchtest es freiwillig machen.

Hey,

wenn sie dich nervt, geh ihr einfach aus dem Weg. Deine Privatsphäre und privaten Gespräche gehen niemanden etwas an. Selbst wenn es deine Oma ist. Sag ihr, dass es ein privates Gespräch war und es sie nichts angeht. Sie wird dir keine Sachen mehr auf Amazon bestellen? Dann mach es selber. Wie alt bist du denn?

Sag deiner Oma einfach dass du dein eigenes Leben führst und deine eigene Privatsphäre brauchst aber es nicht böse meinst.

LG Wei Shen

Ich bin 15 aber mein Problem ist ich habe kein Konto :D und meine Oma hatte damit gar nichts zu tun die einzige die genörgelt hat war meine mutter

Was möchtest Du wissen?