Darf mein Chef bei Betrug meinen Lohn einbehalten?

4 Antworten

westlotto klingt jetzt nicht sonderlich dienstlich, oder?

war das ein privater anruf oder ein geschäftlicher....................

Ein Geschäftlicher, da ich in einer Lottozentrale tätig bin.

Warum zeigt Ihr den Betrüger nicht an?

Haben wir, dennoch möchte mein Chef meinen Lohn einbehalten

Nein, darf er natürlich nicht!

Für sowas gibt es Versicherungen und die Polizei wenn man betrogen wird.

Auch, wenn ich dem Betrüger naiverweise unseren PIN durchgegeben habe? Bin ich in dem Fall nicht der 'Schuldtragende'?

@paisleypark

Auch, wenn ich dem Betrüger naiverweise unseren PIN durchgegeben habe?

WAAAAAAAAAAAAAAASSS?

das war auf jeden fall fahrlässig. ich hofe, du hast eine berufshaftpflichtversicherung...

@paisleypark

Das ist zwar blöd, gibt dem aber noch lange nicht das Recht, diese missbräuchlich zu verwenden.

@paisleypark

Das ist dann Fahrlässig und das müsstest du mit deiner Berufshaftpflichtversicherung klären

Nein darf er nicht. Bist du Angestellter in dem Unternehmen?

Was möchtest Du wissen?