Darf mann mit 24 j eine 15 jährige freundin haben?

5 Antworten

Das geht schon.

Es kommt in erster Reihe auf die Reife drauf an und wie Sie sich fühlt. Wenn für Sie alles in Ordnung ist sollten keine Probleme auftreten.

Es gibt junge Mädchen die bemerkenswert intelligent sind und ihrer Zeit schon weiter voraus, diese bevorzugen dann einen älteren Partner.

Machen kannst du alles. Wenn euer Verhältnis gut ist, also eine normale Beziehung, dann wird sie sich wohl kaum beschweren, daher wirds auch sonst keinen stören. Ich kenn auch so einen Fall (hier allerdings 14 und 24), bei denen liefs immer gut, mittlerweile 16 und 26 und keiner hat sich jemals beschwert oder ähnliches.

Da du der älter bist, hast du deutlich mehr Verantwortung und musst dir genau überlegen, was du tust. Musst dir also sicher sein, dass diese Beziehung von beiden Seiten wirklich gewollt ist, sonst kann sich das für dich schnell ändern und du ist dann schuld.

Liebe Grüße

Oh Mann, die Eltern vom Kind verdienen aber auch einen Preis...

@ZimtReis

Ne, das ist eine vernünftige Beziehung. Kein Witz

@Camilla492

Ich kann mir irgendwie keine vernünftige Beziehung zwischen 14 und 24 Jährigen vorstellen... Und das das die Eltern so gar nicht stört kann ich mir auch nicht vorstellen...

Sexuelle Kontakte mit 14- oder 15-Jährigen sind erlaubt – vorausgesetzt der ältere Sexualpartner ist höchstens 21. Ist er älter, können sexuelle Kontakte nach Paragraph 182 des Strafgesetzbuches als sexueller Missbrauch von Jugendlichen geahndet werden, wenn die „fehlende Fähigkeit des Opfers zu sexuellen Selbstbestimmung“ ausgenutzt wird.

Wichtig wäre hier, wie die Eltern dazu stehen. Wenn die sich querstellen, kann es schwierig werden. Ansonsten wartet ihr, bis sie 16 ist. Dann ist es gesetzlich gesehen kein Problem mehr. Das Aufenthaltsbestimmungsrecht der Eltern besteht aber weiterhin. Heißt, dass sie ihr den Kontakt mit dir verbieten können, bis sie 18 ist.

Woher ich das weiß:Recherche

Dieser Paragraph heißt nur, dass sie in Etwa geistig auf dem Entwicklungsstand ihres Alters liegen muss, also z.B. ohne (geistige) Behinderung, oder ohne eine (schwere -hier wird's komplizierter) Krankheit, oder Sucht, etc.., also dass sie "weiß, was sie tut" und was eine Beziehung zu einem Älteren/Mann bedeutet und "wie man so im Leben zurechtkommt" (Selbstbestimmung-Fähig, Verantwortung, usw.), auch das gehört zum "Entwicklungsstand gemäß dem Alter". Auf die meisten "Normalen" trifft das zu, es dient auch nur dem Schutz. Auch viele schlechte Noten in der Schule und (Terror-)Stress mit den Eltern, kann so eine nicht-normale Lage/Situation sein. Dabei kann man davon ausgehen, dass sowas ausgenutzt werden kann, um die junge Frau zu verführen, ihr Vertrauen zu gewinnen, usw..!

Eine junge Frau (sagen wir mal 14-18), die ständig Angstzustände hat und sich bei dem (viel älteren) Freund dann "sicher" fühlt, auch das kann eine Form von "Ausnutzen" sein, oder eben, dass sie nicht "normal" ist, also wie eine Frau ohne Angstzustände, in ihrem Alter, die selbstsicherer ist -> die weiß, worauf sie sich da einlässt mit dem wesentlich älteren Mann.. Wenn sie "im Kopf" wesentlich jünger ist, ist es genauso ein Problem. Wenn sie nur mit ihm zusammen ist, um ihren Eltern eins auszuwischen, oder die 1000-anderen Gründe, die bei so einer "Liebe" vorkommen können (die sie ihm nicht erzählt, oder zu spät, oder oder), kann dies auch zum Problem werden.

Da die meisten Jugendlichen solche "Macken" haben, von Kleinigkeiten bis Krankheiten, bis hin zur Psychiatrie, Nichts für sich behalten können, usw. usf., ist es ein gefährliches Spiel, sich auf so eine Beziehung einzulassen. Es gibt aber leider auch genug schlaue Männer, die lange, sehr lange beobachten, bevor sie aktiv werden.. Oft sind es Mädels, die Terror zu Hause erleben, oder in Heimen gewesen sind, oder in so riesigen Familien aufwachsen, oder das Gegenteil. Oft ist es auch eine (kann sogar sehr ernst sein) Störung in der Mutter-Tochter Beziehung. Deswegen halte ich das Risiko für viel zu groß.

Beziehung ja und Sex dürft ihr auch haben (strafbar wäre das nur in Ausnahmefällen).

Aber dennoch sorry,was soll das? Wenn du meinst auf der selben geistigen Entwicklungstufe zu stehen wie ein 15 Jähriges Mädchen bist du entweder geistig leicht zurück geblieben oder sie ein Genie.

Warum muss man für reife gleich ein genie sein?! IQ hat mit reife null zu tun.. Die over nerds mit iq von über 140 sind oft kindische als jeder andere Erwachsener.. Wenn du mit 10 schon Verantwortung übernehmen müsstest zmb kannst du mit 15 in der Tat schon reif sein. Auch muss der ältere nicht zurück geblieben sein. Vlt verzichtet er auf manche Punkte und ihm sind andere wichtig. Vlt selbe Hobbys Interessen gleicher Humor etc

Freundin schon, aber kein Sex. 14/15 Jährige dürfen nur Sex haben mit Personen die selbst 14 - 21 Jahre alt sind. Ab dem Alter von 16 dürfen sie mit allen (vorausgesetzt der Partner ist mindestens 14) Sex haben. Dieser Sex darf aber nicht für Dienstsleistungen stattfinden (für Geld o. Ä.).

https://youtu.be/P9GUR-UBEHk

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?