Darf man während der krankschreibung Verreisen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ,alle die hier bisjetzt einen Kommentar von sich gegeben haben sollten sich erst einmal genau erkundigen wie die gesetzliche Lage ist.und dann kann jeder seinen Senf dazu geben.Selbstverständlich hat jeder der krank geschrieben ist auch einen Anspruch auf Urlaub.Da sind die Leute alle falsch informiert,im Gegenteil kann der behandelnte Arzt sogar beführworten das der Patient einen Urlaub macht.Mit Einverständnis des Arztes ist das überhaupt kein Problem.So ein Urlaub kann sogar zur Genesung beitragen und das kann der Arzt bei jeder Krankenkasse oder Sozialeinrichtung vertreten.Wieso urteilt ein jeder so negativ und keiner weiß warum die person Hartz 4 hat.Erst das Gehirn einschalten und dann schreiben,hardy51

Die Gesetzeslage zwingt ihn aber dazu, für Arbeitsvermittlung und Vorstellungsgespräche zur Verfügung zu stehen, bevor er eigenmächtig 14 Tage mal wegfährt.

Und den Arzt, der bei einem Kreuzbandriß Kofferschleppen und Treppensteigen selbst im Urlaub verordnet, möchte ich gerne kennenlernen :-)

G imager761

Ja genau das meine ich auch, die kommen alle mit such dir arbeit und geh auf dem strich und sowas .Ich will doch auch arbeiten aber habe knie schmerzen.die raffen das aber nicht.ich möchte jetzt kein urlaub auf ballerman machen sondern meine verlobte besuchen bzw meine papiere dort zu erledigen damit ich heiratten kann hier in deutschland.

danke für dein antwort

Tja, gesetzeslage ist es, dass man an jedem Werktag postalisch erreichbar sein und sich bei Aufforderung zu melden hat. Man kann Ortsabwesenheit beantragen, während der man von dieser Pflicht befreit ist.

@casilein

Mann darf verreisen für 2 wochen. Und es denen egal ob nach holland oder auf dem mond fliegst

Du darfst nichts unternehmen, was die Heilungserfolge beeinträchtigt. Generell musst du an deinem Wohnort postalisch zu erreichen sein und innerhalb von 24 Stunden für Termine zur Verfügung stehen.

Von dieser Ortsanwesenheitspflicht kannst du nach Absprache mit dem JobCenter für 3 Wochen im Jahr befreit werden. Das hat nichts mit Urlaub zu tun.

und noch einmal der größte unfug! ich muss nicht innerhalb von 24 stunden für termine zur verfügung stehen. das würde ja nur mit telegramm funktionieren..

völliger schwachfug!!!

@Svegolas

Man muss an jedem Werktag postalisch erreichbar sein. Wenn das Amt Montags einen Brief schreibt, wird der bis Donnerstag mit Sicherheit zugestellt sein und könnte damit eine Einladung zum Freitag enthalten, der man nachkommen muss.

@Svegolas

Wenn du Montags einen Brief bekommst, hast du Dienstags auf dem Matte zu stehen, wenn es verlangt wird. Versäumst du diesen Termin wird die Leistung "vorsorglich" erst einmal eingestellt, damit du nicht in die Verlegenheit kommst, Geld zurück zahlen zu müssen.

@Svegolas

Ja genau das meine ich auch. Ich war selber beim amt und habe gefragt und die haben mir gesagt ich darf urlaub bzw verreisen für 2 wochen. ich meine ich bin ja nicht gestern ausm krankenhause netlassen worden das ich nix untermehmen darf. Mann darf verreisen für insgesamt 21 tage im jahr.

@DerHans

Das stimmt nicht Hans. Du hast echt keine ahnung

Wenn du krank geschrieben bist, ist es eigentlich nicht gestattet in den Urlaub zu fahren.. Du hast vom Arzt eine Krankschreibung erhalten, die bezeugt, dass du nicht zu Vorstellungsgesprächen etc. erscheinen kannst, aber dann kannst du halt auch nicht einfach 2 Wochen lang irgendwo hinfahren..

Sprech mal mit dem Arzt, ob ihr das evt. in eine Kur oder so umwandeln könnt und beantrage beim Arbeitsamt normal Urlaub wie jeder andere Arbeitslose auch..

Wenn du krankgeschrieben bist, kannst du nicht verreisen! Ansonsten hast du "Urlaubsanspruch" von 3 Wochen!

Du hast einer Arbeitsvermittlung zur Verfügung zu stehen und alles zu unterlassen, was deiner Genesung schadet.

Kreuzbandriß und Bewegung bzw. Belastung mit Autofahren, Treppen auf Bahhöfen steigen oder Kofferschleppen schließt das IMHO ebenso aus wie ein kurzfristig angesetztes Vorstellungsgespräch.

Klär dein Vorhaben also besser mit deinem Berter / Sachbearbeiter ab bevor er kurzerhand Leistungen kürzt oder aussetzt :-O

G imager761

Was möchtest Du wissen?