Darf man vor einer Flughafen-Landebahn Feuerwerk zünden?

10 Antworten

wenn Du den Neujahrstag im Polizeigewahrsam vebringen möchtest und irgendwann vor einem Strafgericht erscheinen möchtest, dann solltest Du das tun - das ist nämlich eine Straftat (gefährlicher Eingriff in den Luftverkehr - § 315 StGB - Strafe: Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren) und wenn irgendwas deswegen passiert oder auch nur der Flugverkehr Deinetwegen gestoppt wird, kommen auch noch horrende Schadensersatzforderrtungen auf Dich zu ....

Nein, das darfst du nicht. Es könnte schlimmstenfalls als Straftat "Gefährlicher Eingriff in den Flugverkehr" ausgelegt werden, und dann hättest du ein ganz massives Problem. Jeder Flughafen hat einen bestimmten Sicherheitsbereich, in dem so etwas (wie auch Drachen steigen - oder Drohnen fliegen zu lassen) verboten ist. Und glaub mir - in solchen Fällen ist die Polizei ganz schnell........

wenn sie dich nicht erwischen dann darfst es,ansonsten gibt's gewaltigen ärger,schadensersatzforderungen,gefährdung vom flugverkehr usw.außer du landest mal in kabul,da ist feuerwerk an der tagesordnung und jeden tag bombenstimmung

Ich glaube nicht das so was erlaubt ist, sonst könnte ich mich ja auch an die Autobahn stellen und die ganze Zeit Böller auf die bahn werfen.

Du kannst es ja mal versuchen, aber wenn etwas passiert wird es sehr teuer für dich oder du kannst ein paar Jahre gar kein Silverster mehr mit Knaller feiern xD

Normal sollte der Menschenverstand da sagen "moment das ist sicher nicht erlaubt und kann gefährlich werden"

Was möchtest Du wissen?