Darf man Spielwährung für echtgeld verkaufen oder macht man sich strafbar?

6 Antworten

Gesetzlich ist es erlaubt, allerdings sind 90% der Spieleanbieter dagegen. Das heißt, das schlimmste was passieren kann ist, dass der Spieleanbierter die Items löscht / deinen Account sperrt.

Du musst, bevor du einen Account in solchen Spielen anlegen kannst, die AGB lesen und anklicken. Damit gehst du einen Vertrag ein, an den du dich halten musst. Die Spiele-Anbieter haben aus rechtlichen Gründen vermutlich IMMER auch den Passus darin, dass ein Verkauf von Items oder des Accounts verboten ist. Du musst dich daran halten.

Eigentlich nicht, da dies nicht wirklich dein Eigentum ist. Die Entwickler haben meist aber auch Beiträge zu denen die sich geäußert haben (oder AGB). Einfach mal in den Foren nachschauen.

du kannst kein Spielgeld verkaufen, auch deinen Account nicht. siehe in den AGB´s der Betreiber

Man macht sich dadurch nicht strafbar bei eBay z.b. Gibts viele die dort ihre coins von verschiedenen Spielen für Echtgeld verkaufen.

Was möchtest Du wissen?