Darf man so Polizisten beleidigen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

also ich glaube das ist nicht so, weil auf der einen Seite bleibt man schon höflich, da hast du recht, aber das heisst wahrscheinlich nicht das du alles zu ihm sagen darfst. aber es ist ja auch nicht unbedingt nötig einen Polizisten zu beleidigen. :)

ne beleidigen darfst du sie nicht in keinster weise aber du könntest theoretisch sagen "wenn ich "name einer person" wäre würde ich sie jetzt als "beleidigung" bezeichnen" :D

Darf man einem Polizist sagen er sei ein Schwein? -> Nein!

Aber man darf Schweinen sagen sie seien Polizisten...xD

Man darf Gesetzeshüter grundsätzlich nicht beleidigen. Was man darf: Polizisten indirekt beleidigen, indem man mit einem Kumpel spricht. Man darf aber auch hier keine Namen verwenden und muss im allgemeinen im Plural bleiben. Ich weiss nicht wie das bei euch ist, aber bei uns darf man einen Polizist auch nicht mit einer Frage beleidigen.

Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Kannst es ja ausprobieren, und dann sagen, wie's geklappt hat ;>

Versuchs doch mal, wenn du genug Geld hast^^

Es gibt da so eine Liste, was die verschiedenen Beleidigungen kosten - das Duzen ist da nur eine von vielen.

Was möchtest Du wissen?