Darf man sich auf der Beerdigung aussuchen welches Lied gespielt wird?

5 Antworten

ja, es wird mit dem Beerdigungsunternehmen abgesprochen. Eine Trauerfeier sollte ja möglichst persönlich sein und etwas mit dem Verstorbenen zu tun haben. Bei der Trauerfeier für meine Mutter haben wir "Guten Abend, gute Nacht" spielen lasssen, weil sie es oft geungen hat.

natuerlich. du musst aber deinen wunsch deinen angehoerigen mitteilen, damit er auch umgesetzt werden kann...ich denke bei einer kirchlichen beerdigung sollte die musik vielleicht auch ein bisschen in den rahmen passen oder zumindest nicht unangemssen sein.

Nun, man kann natürlich einen Wunsch äußern... ob dieses Lied dann natürlich gespielt wird kommt auf die Hinterbliebenen an, welche sich darum kümmern.

Eigentlich ja. Habe noch keine Verneinung von Bestattungsunternehmen gehört. wenn die möglichkeit besteht( das lied ist beim orgelspieler bekannt oder es besteht die möglichkeit von cd abzuspielen) würde ich sagen, das kein Bestatter das abllehnen würde. Habe das schon selber auf beerdigungen gefordert und wurde durchgeführt.

Was möchtest Du wissen?